Thema E-Zigaretten

Vermischtes

Immer mehr Raucher steigen auf E-Zigaretten um

Freitag, 24. November 2017

Düsseldorf – Immer mehr Raucher steigen auf E-Zigaretten um. Wie die Wirtschaftswoche heute unter Berufung auf Daten des Marktforschungsinstituts Nielsen berichtete, lag der Umsatz von Händlern, Tankstellen und Tabakläden mit... ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Rauchen: Nach Modellrechnung verhindert die E-Zigarette vorzeitige Todesfälle

Dtsch Arztebl 2017; 114(44): A-2043 / B-1724 / C-1688

Mindestens 1,6 Millionen vorzeitige Todesfälle könnten in den USA verhindert werden, wenn ein Großteil der Raucher auf den elektronischen Verdampfer umsteigen würde. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher vom Georgetown University ...

Medizin

Studie: E-Zigaretten lösen potenziell schädliche Immunreaktionen in der Lunge aus

Montag, 23. Oktober 2017

Chapel Hill/North Carolina – E-Zigaretten, die eine Nikotinaufnahme ohne die gesundheitsschädlichen Verbrennungsprodukte des Tabaks versprechen, sind deshalb nicht notwendigerweise harmlos. Eine Studie im American Journal of... ...

SEITE EINS

Tabakwerbung: Der Cowboy hat ausgedient

Dtsch Arztebl 2017; 114(41): A-1841 / B-1565 / C-1531

Ganz Europa hat die Tabakaußenwerbung verboten. Ganz Europa? Nein, eine renitente Fraktion im Deutschen Bundestag hat es geschafft, die Änderung des Tabakerzeugnisgesetzes, mit der die Außen- und Kinowerbung für Tabak verboten ...

Medizin

E-Zigarette könnte selbst im Worst Case noch 1,6 Millionen vorzeitige Todesfälle verhindern

Mittwoch, 11. Oktober 2017

München/Tübingen – Mindestens 1,6 Millionen vorzeitige Todesfälle könnten in den USA verhindert werden, wenn ein Großteil der Raucher auf den elektronischen Verdampfer umsteigen würde. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher vom... ...