NewsThemenEpilepsie
Epilepsie

Epilepsie

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Epilepsie und Schwangerschaft: Bei ungeplanter Schwangerschaft doppelt so viele Fehlgeburten wie bei geplanter

Dtsch Arztebl 2018; 115(46): A-2127 / B-1761 / C-1739

Die Prävalenz für eine Epilepsie wird auf 0,5–1 % geschätzt. Bei vielen Patienten beginnt die Erkrankung in der Kindheit oder Jugend. Fragestellung einer Auswertung des Epilepsy Birth Control Registry im US-Bundesstaat ...

Medizin

Antineuronale Antikörper sind ein Zeichen für autoimmune Enzephalitis

Mittwoch, 10. Oktober 2018

Lübeck – Seltene autoimmune Enzephalitiden wurde erst vor wenigen Jahren beschrieben. Bei betroffenen Patienten können psychotische Symptome, Bewusstseins- und Gedächtnisstörungen oder epileptische Anfälle auftreten. Diese werden jedoch häufig fehldiagnostiziert und als Delir, Enzephalopathie oder Demenz eingeordnet.... ...

Medizin

Epilepsie und Sterberisiko in der Schwangerschaft

Montag, 8. Oktober 2018

Aarhus – Frauen mit einer Epilepsie haben während einer Schwangerschaft ein 5-fach erhöhtes Sterberisiko. Dies kam in einer Studie in Neurology heraus (2018; doi: 10.1212/WNL.0000000000006426). Todesfälle während einer Schwangerschaft sind in entwickelten Ländern extrem selten. Von den 2,1 Millionen Frauen, die... ...

Medizin

Epilepsieanfälle sind häufig zyklisch

Freitag, 21. September 2018

Melbourne – Die Anfälle im Rahmen einer Epilepsie sind offenbar nicht zufällig gestreut, sondern folgen häufig bestimmten Rhythmen. Diese können zirkadian sein – also dem Tagesrhythmus folgen – aber auch wöchentlichen bis hin zu dreiwöchigen Zyklen folgen. Das berichten Wissenschaftler der University of Melbourne,... ...

Medizin

Welche Gene bei der idiopathischen generalisierten Epilepsie verändert sein können

Montag, 13. August 2018

Tübingen – Alle Gene, die für GABAA-Rezeptoren codieren, können bei Patienten mit idiopathischen generalisierten Epilepsien verändert sein und zur Vererbung in unterschiedlichem Maße beitragen. Das berichten Wissenschaftler um Holger Lerche vom Hertie-Institut für klinische Hirnforschung und dem Universitätsklinikum... ...