Thema Fallpauschalen

Politik

TK will für Operationen einheitliche Preise in Kliniken und Praxen

Donnerstag, 24. August 2017

Berlin – Die Techniker Krankenkasse (TK) dringt auf gleiche Preise für vergleichbare medizinische Eingriffe im Krankenhaus und in Arztpraxen. „Bei diesen Leistungen muss endlich der Grundsatz ‚Gleiches Geld für gleiche Leistung’... ...

Ärzteschaft

Stationsäquivalente psychiatrische Behandlung muss angemessen vergütet werden

Mittwoch, 23. August 2017

Berlin – GKV-Spitzenverband, Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) und der Verband der Privaten Kran­ken­ver­siche­rung (PKV) haben sich auf Regeln für eine stationsäquivalente psychiatrische Behandlung verständigt. Die Deutsche... ...

Ärzteschaft

Qualitätsorientierte Vergütung gefährdet Fachkliniken

Mittwoch, 16. August 2017

Freiburg – Leistungsstreichungen, Kürzungen diagnosebezogener Fallpauschalen und qualitätsorientierte Vergütungen durch „Pay-for-Performance-Modelle“: Die politischen Maßnahmen zur Umsetzung des Krankenhausstrukturgesetzes (KHSG)... ...

Ärzteschaft

Augen-Operateure favorisieren belegärztliche Versorgung

Montag, 7. August 2017

Düsseldorf – Eine belegärztliche Versorgung im Krankenhaus ist für Krankenkassen kostengünstiger als ein Eingriff, der in einer Hauptabteilung des Krankenhauses vorgenommen wird. Darauf hat der Verband OcuNet hingewiesen, der 19... ...

Politik

Krankenhausreform: „Die Qualitätsdiskussion ist vergiftet“

Montag, 15. Mai 2017

Berlin – Experten haben die Auswirkungen des Krankenhausstrukturgesetzes (KHSG) auf die deutsche Krankenhauslandschaft diskutiert. Bemängelt wurden vor allem diverse Aspekte des fallpauschalisierten Vergütungssystems (DRG). „Heute... ...