NewsThemenForschung am Menschen
Forschung am Menschen

Forschung am Menschen

Hochschulen

Nationale Forschungsnetzwerke für klinische Studien empfohlen

Montag, 17. September 2018

Berlin – Den systematischen Aufbau von Forschungsnetzwerken für klinische Studien in Deutschland empfiehlt das Forum Gesundheitsforschung. Die Experten betonen dabei insbesondere die frühen Phasen der klinischen Forschung – jene Phasen also, in denen Ärzte und Wissenschaftler neue Therapien erstmals an Patienten... ...

Medizin

Brustkrebs: Weiche Chemotherapie statt Docetaxel bei älteren Patientinnen

Montag, 12. Februar 2018

Leuven/Brüssel – Brustkrebspatientinnen mit einem lokal fortgeschrittenen oder metastasierten Mammakarzinom erhalten als erste zytostatische Therapie Docetaxel in Kombination mit anderen Medikamenten. Dabei könnte eine „weichere“ metronomische Chemotherapie mit Cyclophosphamid in Kombination mit einer AntiHER2-Therapie... ...

Hochschulen

Tod dreier Kinder nach Studie: Kommission entlastet Arzt

Montag, 17. Juli 2017

München – Nach dem Tod dreier Kinder, die an einer experimentellen Studie teilgenommen hatten, hat eine Kommission einen Direktor des Dr. von Haunerschen Kinderspitals in München entlastet. „Die Untersuchung ergibt keinen Anhalt für wissenschaftliches, ärztliches, rechtliches oder ethisches Fehlverhalten von Prof. Dr.... ...

Ärzteschaft

Montgomery warnt vor Unterfinanzierung der Ethik-Kommissionen

Mittwoch, 5. Juli 2017

Berlin – Die Bundes­ärzte­kammer (BÄK) hat davor gewarnt, die Gebühren für die Arbeit der Ethik-Kommissionen zu senken. Hintergrund ist eine Empfehlung des Gesundheitsausschusses des Bundesrates zu der „Klinische Prüfung-Bewertungsverfahren-Verordnung (KPBV)“. Der Gesundheitsausschuss empfiehlt, die Gebühren der... ...

THEMEN DER ZEIT

Forschung mit nicht Einwilligungsfähigen: Nach dem Gesetz ist vor dem Gesetz

Dtsch Arztebl 2017; 114(11): A-520 / B-451 / C-441

In Deutschland sind ausschließlich gruppennützige Arzneimitteltests an nicht einwilligungsfähigen Erwachsenen seit Kurzem in engen Grenzen erlaubt. Doch bei den wesentlich häufigeren nichtmedikamentösen Studien gibt es ...