NewsThemenGKV-Finanzen
GKV-Finanzen

GKV-Finanzen

Politik

Ausgaben der Krankenkassen überproportional gestiegen

Dienstag, 23. April 2019

Düsseldorf – Die Pro-Kopf-Ausgaben der gesetzlichen Kran­ken­ver­siche­rung (GKV) sind seit der Wiedervereinigung deutlich stärker gestiegen als die Einkommen der Beitragszahler. Das geht aus einer noch unveröffentlichten Studie des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) hervor, die der Rheinischen Post vorliegt.... ...

Politik

Krankenkassen müssen mit zusätzlichen Milliardenausgaben rechnen

Mittwoch, 27. März 2019

Berlin – Die Krankenkassen müssen in den kommenden Jahren durch die Gesetze von Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) zusätzliche Milliardenausgaben schultern. Im kommenden Jahr kämen auf sie zusätzliche finanzielle Belastungen von bis zu fünf Milliarden Euro zu, wie aus einer Antwort des... ...

Politik

Spahn will Finanzen und Strukturen der Kassen neu ordnen

Montag, 25. März 2019

Berlin – Das Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium (BMG) will den Finanzierungsausgleich der Krankenkassen und die Struktur der Kassenfamilien deutlich verändern. Mit dem heute vorgelegten Entwurf eines „Gesetzes für eine faire Kassenwahl in der GKV“, kurz „Faire-Kassenwahl-Gesetz“, sollen der Risiko­struk­tur­aus­gleich verändert... ...

Politik

Krankenkassen erzielten Überschuss von zwei Milliarden Euro

Donnerstag, 7. März 2019

Berlin – Die Krankenkassen haben im vergangenen Jahr einen etwas kleineren Überschuss erzielt, aber weiterhin enorme Finanzpolster. Unter dem Strich stand 2018 ein Plus von zwei Milliarden Euro, wie das Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium (BMG) heute in Berlin mitteilte. 2017 war ein Überschuss von drei Milliarden Euro... ...

Politik

Eingriffe per Ministerbescheid in die Selbstverwaltung sollen Ausnahmefälle sein

Dienstag, 22. Januar 2019

Berlin – Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) hat seine Pläne untermauert, per Ministerbescheid des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) Leistungen in der gesetzlichen Kran­ken­ver­siche­rung (GKV) zu verankern. Spahn betonte allerdings, es solle sich um Ausnahmefälle handeln, wie er der Frankfurter Allgemeinen... ...