NewsThemenGastroenterologie
Gastroenterologie

Gastroenterologie

Medizin

Darmbakterien können (im Prinzip) vor Arsenvergiftung schützen

Dienstag, 8. Januar 2019

Bozeman/Montana – Der menschliche Körper ist Arsen, das in vielen Regionen der Erde im Grundwasser enthalten ist, nicht schutzlos ausgeliefert. Neben einem Enzym, das das Halbmetall in der Leber entgiftet, können auch Darmbakterien Arsen aufnehmen, wie eine Studie in Nature Communications (2018; 9: 5424) zeigt. Arsen... ...

Hochschulen

Projekt für bessere Therapiebegleitung von Menschen mit chronisch-ent­zündlichen Darm­er­krank­ungen

Montag, 7. Januar 2019

Kiel – Die Therapiebegleitung für Menschen mit chronisch-entzündlichen Darm­er­krank­ungen verbessern wollen Ärzte und Wissenschaftler von der Christian-Albrechts-Universität Kiel um Bernd Bokemeyer. Der Innovationsfonds des Gemeinsamen Bundes­aus­schusses (G-BA) fördert das Vorhaben mit rund 5,4 Millionen Euro im Bereich... ...

Medizin

Mikrobiom unterscheidet zwischen entzündlichen Darm­er­krank­ungen und Reizdarmsyndrom

Freitag, 21. Dezember 2018

Groningen – Patienten mit entzündlichen Darm­er­krank­ungen und dem Reizdarmsyndrom haben unterschiedliche Bakterien im Darm. Laut den in Science Translational Medicine (2018; 10: eaap8914) vorgestellten Ergebnissen könnte ein Stuhltest die Differentialdiagnose erleichtern. Die Symptome von entzündlichen Darm­er­krank­ungen... ...

Medizin

Nekrotisierende Enterokolitis: Warum das Gehirn mit erkrankt und wie dies verhindert werden könnte

Montag, 17. Dezember 2018

Baltimore – Frühgeborene, die eine nekrotisierende Enterokolitis überleben, leiden häufig unter Entwicklungsstörungen des Gehirns, denen Forscher in Science Translational Medicine (2018; 10: eaan0237) auf den Grund gehen. Ihre Erkenntnisse deuten auf neue Therapieansätze hin. Bei etwa 10 % aller unreifen Frühgeborenen... ...

Medizin

Morbus Crohn und Colitis ulcerosa erhöhen Risiko auf Prostatakrebs

Montag, 10. Dezember 2018

Chicago – Männer mit chronisch entzündlichen Darm­er­krank­ungen haben ein 4- bis 5-fach höheres Risiko, an Prostatakrebs zu erkranken. Dies ergab eine Kohortenstudie in European Urology (2018; doi: 10.1016/j.eururo.2018.11.039). Bekannt ist, dass Patienten mit Morbus Crohn, vor allem aber mit Colitis ulcerosa ein... ...