NewsThemenGastroenterologie
Gastroenterologie

Gastroenterologie

Medizin

Darm denkt mit: Nur eine Synapse bis zum Hirnstamm

Freitag, 21. September 2018

Durham/North Carolina – US-Forscher haben auf enteroendokrinen Zellen der Darmschleimhaut Synapsen entdeckt, die über den Nervus vagus eine direkte Verbindung zum Gehirn herstellen. Die in Science (2018; doi: 10.1126/science.aat5236) vorgestellten Erkenntnisse machen den Darm gewissermaßen zum größten Sinnesorgan des... ...

MEDIZIN: Der klinische Schnappschuss

Erstdiagnose einer Morgagni-Hernie bei Vorsorgekoloskopie

Dtsch Arztebl Int 2018; 115(37): 610; DOI: 10.3238/arztebl.2018.0610b

Bei einer Vorsorgekoloskopie eines 57-jährigen beschwerdefreien Patienten zeigte sich bei circa 90 cm ab dem Anus eine scharfe Abknickung; es konnten endoskopisch weder das Lumen noch der von außen palpierende Finger noch von ...

Medizin

Studie weckt Zweifel: Sind Probiotika wirkungslos oder schaden sie sogar?

Freitag, 7. September 2018

Rehovot/Israel – Probiotika gelten als probates Mittel, um die Regeneration der Darmflora nach einer Antibiotikatherapie zu fördern. Experimentelle Studien in Cell (2018; doi: 10.1016/j.cell.2018.08.041 und 2018.08.047) zeigen jedoch, dass nicht immer die gewünschten Effekte erzielt werden. Antibiotika töten nicht nur... ...

MEDIZIN: cme

Helicobacter-pylori-Infektion

Dtsch Arztebl Int 2018; 115(25): 429-36; DOI: 10.3238/arztebl.2018.0429

Die Beschreibung des Helicobacter pylori im Jahr 1984 stellt einen Meilenstein für die Entwicklung in der Gastroenterologie dar und hat weltweite Bedeutung (1). Dabei wurde die Tragweite der Infektion erst nach und nach erkannt. ...

Ärzteschaft

Fachgesellschaft aktualisiert S3-Leitlinie zu Gallensteinleiden

Montag, 11. Juni 2018

Hamburg – Eine aktualisierte Fassung der S3-Leitlinie zu Gallensteinleiden hat die Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) vorgestellt. Sie wurde interdisziplinär von Chirurgen und Gastroenterologen gemeinsam erstellt. Epidemiologie Bis zu 20 Prozent der Deutschen... ...