Thema Gastroenterologie

Medizin

Reizdarmsyndrom: Risikogen bei Frauen entdeckt

Dienstag, 10. April 2018

Beim Reizdarmsyndrom treten Symptome wie Bauchschmerzen, Blähungen und Stuhlveränderungen auf. /Sebastian Kaulitzki, stock.adobe.com Stockholm – Das Reizdarmsyndrom, eine Gruppe von funktionellen Beschwerden ohne einen fassbaren... ...

MEDIZIN: cme

Diagnose und Therapie der funktionellen Dyspepsie

Dtsch Arztebl Int 2018; 115(13): 222-32; DOI: 10.3238/arztebl.2018.0222

Mit dem Begriff „Dyspepsie“ (griechisch: dys [schlecht], pepsis [Verdauung]) wird ein Spektrum von Beschwerden zusammengefasst, die der Patient im Oberbauch (zwischen Umbilicus und Processus xiphoideus) und seitlich lokalisiert. ...

Medizin

Glutensensitivität: Die meisten Betroffenen reagieren stärker auf Placebo als auf Gluten

Donnerstag, 22. März 2018

Bergen – Zu glutenfreien Lebensmitteln greifen längst nicht mehr nur Menschen mit einer bestätigten Zöliakie. Der Verdacht auf eine Glutensensitivität reicht den meisten aus, um die Ernährung umzustellen. Essen sie jedoch ohne ihr... ...

MEDIZIN: Der klinische Schnappschuss

IgG4-assoziierter inflammatorischer Pseudotumor mit bilobären Leberherden

Dtsch Arztebl Int 2018; 115(11): 181; DOI: 10.3238/arztebl.2018.0181

Ein 58-jähriger vormals gesunder Patient wurde uns, nach vorher erfolgter umfangreicher Ausschlussdiagnostik, zur weiteren Abklärung multipler Leberherde und des Verdachts auf ein Hodgkin-Lymphom zugewiesen. Aufgefallen war der ...

Medizin

Komplikationen beim künstlichen Darmausgang vermeiden

Donnerstag, 15. März 2018

Düsseldorf/Wuppertal – Frühe Komplikationen treten bei einem künstlichen Darmausgang vor allem dann auf, wenn das Stoma nicht optimal liegt und unsachgemäß gepflegt wird. Hingegen werden späte Komplikationen eher durch den... ...