NewsThemenGenitalverstümmelung
Genitalverstümmelung

Genitalverstümmelung

Ausland

SOS-Kinderdörfer: Immer mehr Mädchen droht Genitalverstümmelung

Donnerstag, 11. Oktober 2018

München – Die SOS-Kinderdörfer warnen vor einer Ausbreitung der weiblichen Genitalverstümmelung. Trotz weltweiter Gegenmaßnahmen seien immer mehr Mädchen von dieser „grausamen Praxis“ betroffen, teilte die Hilfsorganisation heute in München zum Weltmädchentag am 11. Oktober mit. Auch in Europa wachse das Problem.... ...

Politik

Hessen fördert Projekt gegen weibliche Genitalverstümmelung

Montag, 3. September 2018

Wiesbaden – Das Land Hessen fördert ein Präventions- und Schutzkonzept gegen weibliche Genitalverstümmelung (Female Genital Mutilation, FGM). Neben Fortbildung und Wissensvermittlung für die Fachkräfte sollen dazu Netzwerke etabliert und betroffenen Mädchen und Frauen Handlungsoptionen aufgezeigt werden. „Weibliche... ...

Vermischtes

Mehr Frauen in Deutschland von Genitalverstümmelung betroffen

Dienstag, 24. Juli 2018

Berlin – Mehr Mädchen und Frauen in Deutschland sind Opfer leiden nach Analysen der Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes einer Genitalverstümmelung. Schätzungen zufolge leben in Deutschland derzeit rund 65.000 Betroffene, wie die Organisation heute in Berlin mitteilte. Darüber hinaus seien rund 15.500 Mädchen... ...

Politik

Dunkelziffer bei Genitalver­stümmelungen alarmiert Landesregierung in NRW

Dienstag, 20. März 2018

Düsseldorf – Die mutmaßlich hohe Dunkelziffer bei Genitalverstümmelungen an jungen Mädchen hat die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen (NRW) alarmiert. Obwohl die Beschneidung weiblicher Genitalien seit 2013 in Deutschland ein Straftatbestand ist, verzeichnet die amtliche Statistik an Rhein und Ruhr dazu keinerlei... ...

Politik

Genitalverstümmlung bleibt ein Problem

Montag, 5. Februar 2018

Berlin – Nach Schätzungen der Welt­gesund­heits­organi­sation sind weltweit rund 200 Millionen Frauen von Genitalverstümmlung betroffen. „Die Beschneidung von Mädchen und Frauen ist eine Menschenrechtsverletzung und hat schwerwiegende körperliche und seelische Folgen“, sagte der Menschenrechtsbeauftragte der... ...