NewsThemenGenomforschung
Genomforschung

Genomforschung

Medizin

Klonale Blutbildung häufiger bei chronischer Herzinsuffizienz

Freitag, 18. Januar 2019

Frankfurt am Main – Somatische Mutationen in Blut- oder Knochenmarkzellen treten gehäuft bei chronischer Herzinsuffizienz auf. Das konnten Wissenschaftler und Ärzte am Universitätsklinikum Frankfurt in einer Studie mit 200 Patienten beobachten. Die Ergebnisse zur klonalen Blutbildung, auch bekannt als klonale... ...

Medizin

Immuntherapie: Mutationslast sagt Therapieerfolg voraus

Montag, 14. Januar 2019

New York – Patienten mit metastasierenden Tumorleiden profitieren nicht alle gleichermaßen von einer Krebstherapie mit Checkpoint-Inhibitoren (ICI). Ausschlaggebend für das klinische Ansprechen auf die nebenwirkungsreiche und zudem kostspielige Immuntherapie könnte die Mutationslast sein. Zu diesem Ergebnis kommen... ...

Medizin

BabySeq: Exomscreening ermöglicht Früherkennung bei Neugeborenen

Freitag, 4. Januar 2019

Boston – Ein Exomscreening hat in einer Pilotstudie bei fast jedem 10. Neugeborenen eine genetische Erkrankung mit möglichen therapeutischen Konsequenzen nachgewiesen. Die Ergebnisse wurden jetzt im American Journal of Human Genetics (2019; doi: 10.1016/j.ajhg.2018.11.016) vorgestellt. Das Neugeborenenscreening ist... ...

Medizin

Mehr als 500 Genvarianten beeinflussen Knochendichte

Mittwoch, 2. Januar 2019

Montreal – Die Knochendichte, deren Verminderung im Alter die Ursache der Osteoporose ist, wird durch 518 Genvarianten beeinflusst, die nach den Ergebnissen einer genomweiten Assoziationsstudie (GWAS) in Nature Genetics (2018; doi: 10.1038/s41588-018-0302-x) ein Fünftel der genetischen Varianz der Osteoporose erklären.... ...

Ärzteschaft

Montgomery: Genveränderter Mensch muss ein Tabu bleiben

Donnerstag, 27. Dezember 2018

Bonn – Der Präsident der Bundes­ärzte­kammer (BÄK), Frank Ulrich Montgomery, hat die Genmanipulation an Babys in China verurteilt. In einem Interview des General-Anzeigers sprach er von einem sehr gefährlichen Spiel. Es strahle die Botschaft aus, dass Forscher „aus Ruhmsucht oder aus materiellem Streben“ alles machten,... ...