NewsThemenGeriatrie
Geriatrie

Geriatrie

Politik

Evangelische Krankenhäuser wollen Zuschläge für geriatrische Notfallpatienten

Freitag, 30. November 2018

Berlin – Um den Mehraufwand bei der Betreuung alter Notfallpatienten auszugleichen, sollte der geplante Zuschlag für Krankenhäuser, die nach dem Notfallstufenkonzept des Gemeinsamen Bundes­aus­schusses (G-BA) an der Notfallversorgung teilnehmen, um einen altersstratifizierten Zuschlag ergänzt werden. Das forderte... ...

Vermischtes

Seniorenverband fordert bessere medizinische Versorgung Älterer

Mittwoch, 28. November 2018

Bonn – Seniorenorganisationen fordern eine bessere medizinische Versorgung alter Menschen. In Deutschland lebten immer mehr ältere Bürger, das Risiko chronischer und mehrfacher Erkrankungen steige, erklärte die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) gestern in Bonn. „Auf den wachsenden Bedarf an... ...

Hochschulen

Demenz und Depression: Zentrum für psychische Gesundheit will Situation zu Hause stabilisieren

Mittwoch, 21. November 2018

Mainz – Ein Zentrum für psychische Gesundheit im Alter (ZpgA) will neue Versorgungswege für demenzkranke oder depressive Menschen jenseits der stationären Betreuung eröffnen. Mit dieser bundesweit ersten Einrichtung wolle Rheinland-Pfalz „in die Vorreiterrolle gehen und damit Leuchtturm setzen“, sagte... ...

MEDIZIN: Originalarbeit

Prävalenz von Demenz und kognitiver Beeinträchtigung in Krankenhäusern

Dtsch Arztebl Int 2018; 115(44): 733-40; DOI: 10.3238/arztebl.2018.0733

Im Jahr 2016 wurden in Deutschland 8,56 Millionen ältere Patienten stationär in allgemeinen Fachabteilungen behandelt. Das entspricht einem Anteil von 44,7 % der Behandelten aller Altersstufen. Der Klinikaufenthalt der mindestens ...

Medizin

Proximale Femurfraktur: Teamarbeit sorgt für geringere Sterblichkeit nach Operation

Mittwoch, 26. September 2018

Berlin – Ein geriatrisch-unfallchirurgisches Co-Management kann die Sterblichkeit nach einer proximalen Femurfraktur senken. Im Vergleich zur alleinigen Behandlung durch den Unfallchirurgen oder den Geriater versterben in den 30 Tagen nach dem Bruch 3 % weniger Patienten. Die Ergebnisse der PROFinD2-Studie stellten die... ...