NewsThemenGesundheitsforschung
Gesundheitsforschung

Gesundheitsforschung

Vermischtes

Großstädter zufriedener mit Gesundheitswesen als Landbewohner

Montag, 13. Mai 2019

Berlin – Stadtbewohner und Gutverdiener sind zufriedener mit der Gesundheitsversorgung als Menschen, die auf dem Land leben oder relativ wenig verdienen. Das ist das zentrale Ergebnis einer Umfrage im Auftrag des Bundesverbands der Arzneimittelhersteller (BAH), die den Zeitungen der Funke-Mediengruppe vorliegt. Das... ...

Vermischtes

Auch Gesundheit gehört zum Wohlstandsdenken

Mittwoch, 8. Mai 2019

Hamburg – Gesundheit ist für viele Deutsche eine Grundvoraussetzung für ein Leben in Wohlstand. Das zeigt der Wohlstandsindex des Markt- und Sozialforschungsinstituts Ipsos, der heute vorgestellt wurde. Demnach hängt Wohlstand für 78 Prozent der Deutschen vor allem davon ab, ohne finanziellen Sorgen leben zu können. 68... ...

Vermischtes

Gute Bildung der Mütter verlängert Kindern das Leben

Donnerstag, 21. März 2019

Berlin – Ein höherer Bildungsgrad von Müttern beschert ihren Kindern ein längeres Leben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin. Einen positiven Einfluss auf die psychische Gesundheit konnten Forscher in einer zweiten Studie dagegen bisher noch nicht... ...

Vermischtes

Gesundheit wichtiger Faktor für Glücklichsein

Dienstag, 19. März 2019

Köln – Entgegen vielen Klischees und Vorurteilen hält sich die Mehrheit der Deutschen für glücklich. Zwei Drittel der Bundesbürger (66 Prozent) sagen, dass sie momentan glücklich sind, wie aus einer heute veröffentlichten Umfrage des Sinus-Instituts und von YouGov zum „Tag des Glücks“ hervorgeht. Allerdings ist rund... ...

Medizin

Demokratie ist gut für die Gesundheit

Montag, 18. März 2019

Washington – Eine demokratische Regierungsführung ist häufig mit einem Anstieg der staatlichen Gesundheitsausgaben, einem besseren Gesundheitsniveau der Bevölkerung und steigender Lebenserwartung verbunden. Umgekehrt können Autokratien laut den Autoren weniger Anreize haben, in Prävention und gute Versorgungsstrukturen... ...