Thema Gewalt/Missbrauch

Ausland

Britischer Oxfam-Chef kündigt Rücktritt an

Freitag, 18. Mai 2018

London – Als Konsequenz aus dem Sexskandal in seiner Organisation hat der Chef der Hilfsorganisation Oxfam in Großbritannien seinen Abschied angekündigt. Zum Jahresende wolle er seinen Posten abgeben, schrieb Mark Goldring in einer Mitteilung, die am Mittwoch auf der Webseite der... ...

Ausland

US-Universität einigt sich mit Opfern von Sportarzt Nassar auf Entschädigung

Freitag, 18. Mai 2018

Chicago – Im Missbrauchsskandal um den verurteilten US-Sportarzt Larry Nassar hat die Universität Michigan eine millionenschwere „umfassende Einigung“ mit Hunderten Opfern geschlossen. Die Hochschule, an der Nassar früher tätig war, willigte laut einer Erklärung vom Mittwoch in die Zahlung... ...

Politik

Landesbeauftragter gegen Gewalt in der Pflege in Thüringen gefordert

Dienstag, 15. Mai 2018

Erfurt – Um die Lage älterer Menschen in Thüringen zu verbessern, müsste es aus Expertensicht einen Landespflegebeauftragten geben. Dieser sollte vom Landtag gewählt werden und Ansprechpartner für alle Pflegebedürftigen sowie ihre Angehörigen sein, sagte der Kriminologe Arthur Kreuzer... ...

Politik

Kriminalstatistik: Rörig fordert zeitgemäßen Kinder- und Jugendschutz im Netz

Dienstag, 8. Mai 2018

Berlin – Die Kriminalität in Deutschland geht laut Statistik zurück. Die Behörden erfassten im vergangenen Jahr 5,76 Millionen Straftaten – die niedrigste Zahl seit 1992. Im Verhältnis zur Bevölkerungszahl ist die erfasste Kriminalitätsrate sogar niedriger als in den vergangenen 30 Jahren,... ...

Ausland

Chile will Gesetze gegen Kindesmissbrauch verschärfen

Freitag, 4. Mai 2018

Santiago de Chile – Nach dem Tod eines offenbar vergewaltigten Babys in Chile treibt die Regierung eine Gesetzesverschärfung voran. Präsident Sebastián Piñera unterzeichnete gestern einen Gesetzentwurf zur Aufhebung der Verjährungsfrist für Kindesmissbrauch. Wer als Kind missbraucht werde,... ...