NewsThemenGlaukom
Glaukom

Glaukom

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Unilaterales Glaukom: Ein Progress zur bilateralen Erkrankung erfolgt häufig schon binnen 12 Monaten

Dtsch Arztebl 2018; 115(47): A-2185 / B-1802 / C-1780

Das Glaukom ist eine Neuropathie des Nervus opticus, wobei ein Auge meist initial betroffen ist und (progrediert) sich verschlechtert, bevor das Partnerauge (fellow eye) ebenfalls einen manifesten Glaukomschaden – einen ...

Ärzteschaft

Fachgesellschaft betont Bedeutung der minimalinvasiven Glaukomchirurgie

Montag, 22. Oktober 2018

Düsseldorf – Der Rückruf eines Implantatsystems für die minimalinvasive Chirurgie eines Glaukoms bedeutet nicht, dass dieses Verfahren zur Behandlung des erhöhten Augeninnendruckes grundsätzlich untauglich ist. Das betonte die Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation, Interventionelle und... ...

Medizin

Ist das Glaukom eine Autoimmunerkrankung?

Montag, 13. August 2018

Boston – US-Forscher haben Hinweise für eine Beteiligung des Immunsystems am Glaukom gefunden. Nach ihren in Nature Communications (2018; 9: 3209) vorgestellten tierexperimentellen Befunden ist der Anstieg des Augeninnendrucks nur der erste Auslöser für die Degeneration der Retina, die letztlich das Werk von... ...

Medizin

Grüner Star: Jugendliche häufiger betroffen, als bisher angenommen

Freitag, 24. März 2017

Köln – Glaukome kommen bei Jugendlichen häufiger vor, als bisher vermutet. So lautet ein wichtiges Ergebnis der Gutenberg-Gesundheitsstudie, die Susanne Marx-Gross und ihre Koautoren in der aktuellen Ausgabe des Deutschen Ärzteblattes vorstellen (Dtsch Arztebl Int 2017; 114: 204–10). Bei der Gutenberg-Gesundheitsstudie... ...

Medizin

Altersbedingter Makuladegeneration: Häufige Injektionstherapien erhöhen Glaukomrisiko

Freitag, 17. März 2017

Vancouver – Patienten mit altersbedingter Makuladegeneration (AMD), die pro Jahr sieben oder mehr intravitreale Injektionen des Medikaments Bevacizumab erhielten, werden einer Fall­kontroll­studie in JAMA Ophthalmology (2017; doi: 10.1001/jamaophthalmol.2017.0059) zufolge deutlich häufiger wegen eines Glaukoms operiert.... ...