Thema Grippe/Influenza

Ärzteschaft

Frauenärzte weisen auf Influenza-Impfung für Schwangere hin

Dienstag, 29. August 2017

Berlin – Auf die Bedeutung einer Influenza-Impfung für Schwangere haben heute der Berufsverband der Frauenärzte (BVF) und der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) hingewiesen. Die Ständige Impfkommission (STIKO) am... ...

Medizin

Tamiflu: ECDC-Gutachten bewertet Neuraminidase-Hemmer weiter positiv

Dienstag, 15. August 2017

Stockholm – Ungeachtet aller Kritik und einer Rückstufung durch die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) hält das European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC) an einer positiven Bewertung von Neuraminidase-Inhibitoren... ...

Medizin

Wie Rotwein, Blaubeeren und schwarzer Tee vor der Grippe schützen könnten

Montag, 7. August 2017

St. Louis – Das Darmbakterium Clostridium orbiscindens, ein Verwandter des gefürchteten Durchfallerregers C. difficile, kann Flavonoide aus Rotwein, Blaubeeren oder bestimmten Teesorten in Desaminotyrosin verstoffwechseln. Die... ...

Medizin

Mikronadel-Pflaster ermöglicht schmerzlose Grippeimpfung in Selbstmedikation

Mittwoch, 28. Juni 2017

Atlanta – Eine Grippeimpfung könnte in Zukunft auch ohne den Gang zum Arzt möglich werden. US-Bioingenieure haben ein Mikronadel-Pflaster entwickelt, das den Impfstoff intradermal appliziert und in einer ersten Studie im Lancet... ...

Medizin

Rekombinanter Grippe-Impfstoff erzielt bei älteren Menschen bessere Schutzwirkung

Freitag, 23. Juni 2017

Meriden – Ein rekombinanter quadrivalenter Grippe-Impfstoff, der in Insektenzellen hergestellt wird, hat im direkten Vergleich mit einem konventionellen Vierfach-Impfstoff aus inaktivierten Viren bei über 50-Jährigen die bessere... ...