NewsThemenGrippe/Influenza
Grippe/Influenza

Grippe/Influenza

Medizin

Schriftlicher Impfaufruf durch den Arzt kann Impfquote erhöhen

Freitag, 7. Juni 2019

Köln – Ein schriftlicher Impfaufruf an chronisch nierenerkrankte Patienten durch den behandelnden Arzt ist wirksam und sorgt für eine Steigerung der Influenzaimpfquote. Diese Maßnahme erwies sich im Vergleich zu anderen Versuchen, für einen besseren Grippeschutz in dieser Risikogruppe zu sorgen, als effektiver. Zu... ...

Politik

Neue Rahmenbedingungen sollen Versorgung mit Influenza-Impfstoff sichern

Donnerstag, 18. April 2019

Dresden – In Sachsen sollen im kommenden Herbst ausreichend Influenzaimpfstoffdosen für die Versorgung der Bevölkerung zur Verfügung stehen. Das haben sich das Sächsische Ge­sund­heits­mi­nis­terium, der Sächsische Apothekerverband, die Krankenkassen sowie die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Sachsen vorgenommen. „Das... ...

Ärzteschaft

Impfen durch Apotheker stößt auf Gegenwehr bei Ärzten

Dienstag, 9. April 2019

Berlin – Apotheker sollen dem Willen der Bundesregierung zufolge die Bevölkerung künftig gegen Influenza impfen dürfen. Die Bundes­ärzte­kammer (BÄK) und der Deutsche Hausärzteverband (DHÄV) zeigten sich heute von den Reformplänen aus dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) wenig begeistert. „Impfen kann Leben retten.... ...

Hochschulen

Kampagne überzeugt Mitarbeiter am Universitätsklinikum des Saarlandes von Grippeimpfung

Mittwoch, 13. März 2019

Homburg – Das Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) konnte mit einer Informationskampagne die Zahl der gegen Grippe geimpften Mitarbeiter gegenüber der Influenzasaison 2017/2018 verdreifachen. „Die schwere Grippewelle im Frühjahr 2018 war für alle Krankenhäuser deutschlandweit eine sehr große Herausforderung“,... ...

Ausland

Intensive Forschung für universellen Grippeimpfstoff

Montag, 11. März 2019

Genf – So viele Wissenschaftler wie nie zuvor arbeiten nach Angaben der Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) derzeit an einem universellen Grippeimpfstoff. Bislang müssen Impfstoffe jährlich auf die jeweils kursierenden Virenstämme abgestimmt werden. Das macht die Produktion aufwendig, zudem kursieren mitunter andere... ...