HIV

HIV

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

HIV-Präexpositionsprophylaxe: Die Nierenfunktion kann sich verschlechtern, vor allem bei zusätzlichen Risiken

Dtsch Arztebl 2022; 119(25): A-1149 / B-960

Seit 2015 empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation, Personen mit HIV-Risiko eine einmal tägliche orale Präexpositionsprophylaxe (PrEP) mit Tenofovirdisoproxilfumarat (TDF) anzubieten. Allerdings sollte aufgrund von Hinweisen aus ...

Medizin

HIV: Screening von Präkanzerosen kann Analkarzinome vermeiden

Mittwoch, 22. Juni 2022

San Francisco – Ein Screening und die frühzeitliche Behandlung von hochgradigen intraepithelialen Läsionen (HSIL) im Anus, die Vorstufe eines HPV-induzierten Karzinoms sind, hat in einer randomisierten Phase-3-Studie bei HIV-Infizierten die Zahl der Analkarzinome beinahe halbiert, wie die jetzt im New England Journal... ...

Ärzteschaft

Neues Projekt soll Geflüchteten rasche Fortsetzung der HIV-Therapie ermöglichen

Mittwoch, 8. Juni 2022

Berlin, Bonn – Die Unterbrechung einer HIV-Therapie kann bekanntlich zu einem Anstieg der HI-Viruszahlen im Körper führen. Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft ambulant tätiger Ärztinnen und Ärzte für Infektionskrankheiten und HIV-Medizin (dagnä), die Deutsche Arbeitsgemeinschaft HIV- und Hepatitis-kompetenter Apotheken... ...

Medizin

COVID-19: Durchbruch­infektionen treten bei HIV-Patienten häufiger auf

Mittwoch, 8. Juni 2022

Baltimore – HIV-Infizierte haben ein erhöhtes Risiko, trotz einer Grundimmunisierung an COVID-19 zu erkranken. Das Risiko stieg in einer US-Kohortenstudie in JAMA Network Open (2022; DOI: 10.1001/jamanetworkopen.2022.15934) mit zunehmender Immunschwäche an. HIV-Infizierte gehören zu den Risikogruppen für COVID-19. Dies... ...

Ausland

Experten rechnen mit Anstieg von HIV-Infektionen in der Ukraine

Dienstag, 7. Juni 2022

Berlin – Der Globale Fonds zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria rechnet damit, dass der Angriffskrieg Russlands in der Ukraine zu einem starken Anstieg der Infektionszahlen bei HIV und Tuberkulose führen wird. „Es ist noch zu früh, um die langfristigen Folgen des Krieges genau einzuschätzen, aber wir gehen... ...

Zum Artikel

Coronakrise: Newsletter

Handlungsempfehlungen COVID-19

Handlungsempfehlungen COVID-19
Handlungs­empfeh­lungen für verschie­dene Fach­gebiete

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...