Thema Hausarzt

Ärzteschaft

Hausärzte empört über Missachtung von Hausbesuchen als Sprechstundenzeit

Mittwoch, 23. Mai 2018

Berlin – Die Bundesregierung will die Mindestsprechstundenzeiten von derzeit 20 auf 25 Stunden ausweiten. Dass dabei Hausbesuche offenbar nicht zur Sprechstundenzahl zählen, obwohl sie ein zentraler Bestandteil der hausärztlichen Versorgung sind, hat nun den Deutschen Hausärzteverband... ...

Medizin

Wie viele Patienten sollte ein Hausarzt pro Tag maximal versorgen?

Mittwoch, 16. Mai 2018

London – Die British Medical Association schlug kürzlich vor, die Zahl der Patienten, die ein Hausarzt jeden Tag versorgt, zu begrenzen, um die Patientensicherheit zu erhöhen. Im British Medical Journal (BMJ) ist dazu eine Debatte entbrannt (2018; doi: 10.1136/bmj.k1947). Für eine solche... ...

POLITIK

Deutscher Hausärzteverband: Den Nachwuchs fördern

Dtsch Arztebl 2018; 115(17): A-802 / B-687 / C-687

Die Hausärzte forderten Politik und Selbstverwaltung auf, den Masterplan Medizinstudium ebenso zügig umzusetzen wie die von Union und SPD angekündigte bessere Vergütung ihrer Leistungen. Die Hausärztinnen und Hausärzte wollen ...

Ärzteschaft

Hausärzte fordern schnelle Reformen zur Sicherung der Versorgung

Montag, 23. April 2018

Westerland/Berlin – Schnelle Reformen bei der hausärztlichen Versorgung fordert der Deutsche Hausärzteverband. „Nachdem die Bildung einer neuen Bundesregierung ein knappes halbes Jahr gebraucht hat, darf jetzt keine Zeit mehr verloren werden“, sagte Ulrich Weigeldt, Bundesvorsitzender des... ...

Medizin

Hepatologie: Früherkennung von Lebererkrankungen fällt vielen Hausärzten schwer

Montag, 26. März 2018

Mainz – Die Bestimmung der Leberwerte gehört zu den häufigsten Laboruntersuchungen in der hausärztlichen Praxis. Dennoch werden in Deutschland viele Lebererkrankungen erst spät erkannt. Eine Umfrage unter Hausärzten offenbart große Unterschiede in der Bewertung erhöhter Leberwerte, wie... ...