Thema Hebammen

Hochschulen

Studiengang Hebammenwissenschaft startet in Lübeck

Dienstag, 10. Oktober 2017

Lübeck – In Lübeck startet jetzt der deutschlandweit erste universitäre Studiengang Hebammenwissenschaft. 20 Studierende haben sich dafür zum kommenden Wintersemester eingeschrieben. Neu an der Universität zu Lübeck ist außerdem... ...

Ärzteschaft

Frauen- und Kinderärzte warnen vor Hebammenmangel

Montag, 18. September 2017

Köln/Hamburg – Schwangere in Deutschland haben immer mehr Probleme dabei, eine Hebamme für die Entbindung und die Betreuung im Anschluss zu finden. Darauf haben der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) und der... ...

Politik

Berlin plant Kreißsaal-Ausbau wegen Geburtenrekords

Freitag, 15. September 2017

Berlin – Berlins Babyboom dauert an und sorgt für volle Geburtsstationen und Kreißsäle. Im vergangenen Jahr wurden so viele Kinder in der Hauptstadt geboren, wie seit der Wiedervereinigung nicht – 42.618 an der Zahl, wie die... ...

Politik

Hebammen erhalten mehr Geld, Kritik am Beschluss

Mittwoch, 6. September 2017

Berlin – Die Honorare der freiberuflichen Hebammen werden rückwirkend zum 15. Juli um rund 17 Prozent erhöht. Darauf einigten sich die drei Hebammenverbände und der GKV-Spitzenverband vor der Schiedsstelle. Mit der Einigung dieser... ...

POLITIK

Geburtshilfe: Wunsch nach Sicherheit

Dtsch Arztebl 2017; 114(35-36): A-1574 / B-1338 / C-1308

Während kleine Geburtskliniken reihenweise schließen, arbeiten die großen Zentren am Limit. Ein Mangel an Hebammen und die Finanzierung der Geburtshilfe sind zwei Gründe dafür. Doch auch der gesellschaftliche Wandel spielt eine ...