Thema Heil- und Hilfsmittel

Politik

Heil- und Hilfsmittelgesetz bringt zahlreiche Veränderungen

Donnerstag, 16. Februar 2017

Berlin – Qualitätsdefizite etwa bei der Versorgung von Patienten mit Inkontinenzprodukten hatten den Gesetzgeber auf den Plan gerufen. Nun hat der Bundestag mit den Stimmen der Großen Koalition und bei Enthaltung von Linken und... ...

Vermischtes

Hilfsmittelverbände fordern bessere Dekubitusversorgung

Freitag, 13. Januar 2017

Berlin – Der Bundesinnungsverband für Orthopädietechnik (BIV-OT), der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed), die EGROH, die Fachvereinigung Medizinprodukte (fmp), Reha-Service-Ring (RSR), rehaVital sowie Sanitätshaus Aktuell... ...

Ärzteschaft

Nicht zertifizierte Praxissoftware im ersten Quartal erlaubt

Freitag, 23. Dezember 2016

Berlin – Vertragsärzte dürfen im ersten Quartal 2017 übergangsweise auch eine nicht zertifizierte Software für die Verordnung von Heilmitteln in ihrer Praxis nutzen. Darauf hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV)... ...

Medizin

Neurogene Harnblasen­funktionsstörung: Bedarf für urologische Hilfsmittel­versorgung ermittelt

Freitag, 16. Dezember 2016

Greifswald – In Deutschland liegen bisher keine wissenschaftlichen Abschätzungen vor, die den objektiven und subjektiven Bedarf urologischer Hilfsmittel beziffern. Für Patienten mit neurogenen Harnblasenfunktionsstörungen (NBFS)... ...

Vermischtes

Jeder vierte Junge erhält im Einschulungsalter Sprachtherapie

Donnerstag, 15. Dezember 2016

Berlin – 24,7 Prozent der sechsjährigen Jungen erhalten rund um den Schulbeginn eine Sprachtherapie. Bei den gleichaltrigen Mädchen sind es 16,2 Prozent. Diese Zahlen hat das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) heute in... ...