Thema Herzinfarkt

MEDIZINREPORT

Kardiologie: Gewohntes häufiger hinterfragen

Dtsch Arztebl 2017; 114(37): A-1644 / B-1393 / C-1364

Eine Anwendungsstudie zum Wert der routinemäßigen Applikation von Sauerstoff bei normoxämischen Patienten mit Verdacht auf Myokardinfarkt sorgte auf dem Europäischen Kardiologenkongress (ESC) in Barcelona für Überraschung. Es ...

Hochschulen

Neue Brustschmerz­ambulanz am Universitäts­klinikum Leipzig

Donnerstag, 31. August 2017

Leipzig – Eine Anlaufstelle für Patienten mit unklarem Brustschmerz hat das Universitätsklinikum Leipzig (UKL) eingerichtet. Die „Chest Pain Unit“ (CPU) genannte Einheit gehört zur Klinik für Kardiologie am UKL. „Die... ...

Medizin

Antientzündlicher Antikörper verlangsamt „inflammatorische“ Atherosklerose nach Herzinfarkt

Montag, 28. August 2017

Boston – Ein starker Blocker von Entzündungsreaktionen, der seit acht Jahren zur Behandlung verschiedener autoinflammatorischer Erkrankungen zugelassen ist, hat in einer Phase 3-Studie bei Patienten mit erhöhten Entzündungsmarkern... ...

Medizin

Mendelsche Randomisierung bestätigt: Zu viel Kalzium im Blut erhöht Herzinfarktrisiko

Donnerstag, 27. Juli 2017

Stockholm - Menschen, die aus genetischen Gründen erhöhte Kalziumkonzentrationen im Blut haben, erkranken häufiger an einer koronaren Herzkrankheit (KHK) und an einem Herzinfarkt. Die Ergebnisse einer Mendelschen Randomisierung im... ...

Medizin

Computertomographie des peri-koronaren Fettgewebes zeigt Herzinfarktrisiko an

Dienstag, 18. Juli 2017

Oxford – Britische Forscher haben herausgefunden, dass die entzündlichen Veränderungen in den Koronarien, die der Plaquesbildung vorausgehen, Auswirkungen auf das Fettgewebe in unmittelbarer Umgebung der betroffenen... ...