NewsThemenHerzinsuffizienz
Herzinsuffizienz

Herzinsuffizienz

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Linksherzinsuffizienz: Hämodynamische Parameter bestimmen bei Lungenhochdruck die Prognose

Dtsch Arztebl 2018; 115(27-28): A-1336 / B-1129 / C-1121

In einer Kohortenstudie sind die hämodynamischen Charakteristika und das Outcome bei Patienten mit pulmonaler Hypertonie und Herzinsuffizienz mit erhaltener Ejektionsfraktion (PH-HFpEF) untersucht worden. Der mittlere ...

Medizin

Ernährung: Eiweißdiät erhöht Risiko auf Herzinsuffizienz

Mittwoch, 30. Mai 2018

Kupio/Finnland – Männer, die sich eiweißreich ernähren, haben laut einer prospektiven Beobachtungsstudie in Circulation: Heart Failure (2018; 11: e004531) langfristig ein erhöhtes Risiko, an einer Herzinsuffizienz zu erkranken. Vielleicht weil Zucker und Fette in der Öffentlichkeit negativ bewertet werden, erfreuen... ...

Politik

Neues DMP für Patienten mit Herzinsuffizienz

Freitag, 20. April 2018

Berlin – Patienten mit Herzinsuffizienz können zukünftig an einem eigenen Disease-Management-Programm (DMP) teilnehmen. Das hat der Gemeinsame Bundes­aus­schuss (G-BA) gestern beschlossen. Bislang war die Behandlung der Herzinsuffizienz in einem Modul des DMP Koronare Herzkrankheit verankert. „Damit konnten wir nur... ...

Ärzteschaft

Transplantation weiterhin Goldstandard im Endstadium der Herzinsuffizienz

Freitag, 6. April 2018

Mannheim – Trotz neuer technischer Möglichkeiten der Herzunterstützung bleibt die Transplantation der Goldstandard im Endstadium einer Herzinsuffizienz. Das berichtete Friedhelm Beyersdorf von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung (DGK) auf der 84. Jahrestagung der Fachgesellschaft... ...

Ärzteschaft

Kardiologen betonen Nutzen des Telemonitorings bei Herzinsuffizienz

Dienstag, 13. März 2018

Düsseldorf – Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung (DGK) sieht den Nutzen von Telemonitoring bei Herzinsuffizienz und/ventrikulären Tacharrhythmien als belegt an. Das haben jetzt die Arbeitsgruppen Telemonitoring und Rhythmologie der DGK betont. Sie widersprechen damit dem Institut... ...