NewsThemenHerzinsuffizienz
Herzinsuffizienz

Herzinsuffizienz

Medizin

Klonale Blutbildung häufiger bei chronischer Herzinsuffizienz

Freitag, 18. Januar 2019

Frankfurt am Main – Somatische Mutationen in Blut- oder Knochenmarkzellen treten gehäuft bei chronischer Herzinsuffizienz auf. Das konnten Wissenschaftler und Ärzte am Universitätsklinikum Frankfurt in einer Studie mit 200 Patienten beobachten. Die Ergebnisse zur klonalen Blutbildung, auch bekannt als klonale... ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Akut dekompensierte Herzinsuffizienz: Neprilysin-Inhibitor klinisch vorteilhafter als ACE-Hemmer

Dtsch Arztebl 2018; 115(50): A-2364 / B-1932 / C-1903

Eine Behandlung mit dem Neprilysin-Inhibitor Sacubitril, der in fester Kombination mit dem Angiotensin-Antagonisten Valsartan zur Behandlung einer chronischen Herzinsuffizienz mit reduzierter Ejektionsfraktion (HF-REF) zugelassen ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Psoriasis und Herzinsuffizienz: Aortale Inflammation könnte Surrogatmarker für frühe koronare Herzerkankung sein

Dtsch Arztebl 2018; 115(50): A-2362 / B-1931 / C-1902

Entzündliche Veränderungen in den Blutgefäßen sind ein wesentlicher Faktor für die Entstehung von Atherosklerose. Psoriasis ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung, die mit vaskulärer Inflammation und einem erhöhten Risiko für ...

Medizin

Grippeimpfung könnte Sterberisiko von Patienten mit Herzinsuffizienz senken

Montag, 10. Dezember 2018

Kopenhagen – Dänische Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz, die an der jährlichen Grippeimpfung teilnahmen, hatten in einer landesweiten Kohortenstudie in Circulation (2018; doi: 10.1161/CIRCULATIONAHA.118.036788) ein vermindertes kardiovaskuläres Sterberisiko. Die Schutzwirkung war am stärksten, wenn die... ...

Medizin

Neprilysin-Inhibitor hilft auch bei dekompensierter Herzinsuffizienz

Dienstag, 13. November 2018

New Haven/Connecticut – Eine Behandlung mit dem Neprilysin-Inhibitor Sacubitril, der in fester Kombination mit dem Angiotensin-Antagonisten Valsartan zur Behandlung einer chronischen Herzinsuffizienz mit reduzierter Ejektionsfraktion (HF-REF) zugelassen ist, kann auch bei einer akuten Exazerbation der Erkrankung... ...