NewsThemenHerzklappen
Herzklappen

Herzklappen

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Sekundäre Mitralklappeninsuffizienz: Minimalinvasiver Mitralsegelclip bessert Prognose bei Herzinsuffizienz signifikant

Dtsch Arztebl 2018; 115(42): A-1879 / B-1573 / C-1559

Das MitraClip-Verfahren hat in einer randomisierten Studie bei Patienten mit einer sekundären Mitralklappeninsuffizienz die Prognose deutlich verbessert. Die Ergebnisse bestätigen eine in Europa bereits gängige Praxis. Das ...

Medizin

Vorhofflimmern nach TAVI erhöht Schlaganfallrisiko

Mittwoch, 5. September 2018

Durham, North Carolina – Patienten, die nach einem perkutanen Aortenklappenersatz (TAVI) ein Vorhofflimmern entwickeln, hatten in der Analyse eines US-Patientenregisters (JACC: Cardiovascular Interventions 2018; doi: 10.1016/j.jcin.2018.05.042) ein erhöhtes Risiko auf einen tödlichen Schlaganfall, vor allem wenn auf... ...

Medizin

Endokarditis: Orale Antibiotika verkürzen Liegezeit im Krankenhaus

Mittwoch, 29. August 2018

Kopenhagen – Die Endokarditis, eine akut lebensgefährliche Infektion der Herzklappen, wird normalerweise bis zu 6 Wochen mit intravenösen Antibiotika behandelt. In einer randomisierten landesweiten Studie aus Dänemark wurde nach etwa 2 Wochen der Wechsel auf eine orale Therapie gewagt. Die Patienten konnten laut dem... ...

Medizin

„Mitwachsende“ Herzklappe erfolgreich an Schafen getestet

Dienstag, 15. Mai 2018

Zürich – Einem von der EU geförderten Forschungsprojekt ist offenbar ein wichtiger Fortschritt in der Entwicklung einer „mitwachsenden“ Herzklappe gelungen, die aus körpereigenen Zellen besteht und sich an die Veränderungen im Kindes- und Jugendalter anpassen könnte. Ein erstes Modell hat sich laut einer Publikation in... ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Herzklappenersatz per Katheter: Niedrigere Sterblichkeit als bei chirurgischen Eingriffen

Dtsch Arztebl 2018; 115(16): A-764 / B-654 / C-655

Bei Herzklappenpatienten mit hohem Risiko ist der transkathetergestützte Aortenklappenersatz (TAVI) inzwischen Goldstandard in der Therapie von hochgradigen Verengungen. Deutsche Qualitätssicherungsdaten zeigen jetzt, dass die ...