Thema Immuntherapie

Medizin

Nahrungs­mittelallergie: Omalizumab unterstützt Desensibilisierung

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Palo Alto – Der monoklonale Antikörper Omalizumab, der zur Behandlung des allergischen Asthmas zugelassen ist, hat in einer randomisierten klinischen Studie in Lancet Gastroenterology & Hepatology (2017; doi:... ...

Medizin

B-Zell-Lymphom: Studien zeigen Aussichten und Risiken der CAR T-Zelltherapie

Montag, 11. Dezember 2017

Philadelphia/Houston – Die beiden CAR-T-Zelltherapien, die im Herbst in den USA zugelassen wurden, erzielen bei mehr als der Hälfte aller Patienten mit therapie-refraktären B-Zell-Lymphomen eine komplette Remission, die mit der... ...

Hochschulen

Neue Forschergruppe will Auslöser von Typ-2-Immun­reaktionen klären

Dienstag, 28. November 2017

Dresden – Der Aktivierung und Regulierung von Typ-2-Immunreaktionen widmet sich eine neue deutschlandweite Forschergruppe. Die Arbeit für das Projekt namens „Tissue type 2 immunity“ wird von Dresden aus koordiniert. Die Deutsche... ...

Medizin

Leukämie: Zweite Variante der CAR-T-Zelltherapie zeigt erste klinische Erfolge

Dienstag, 21. November 2017

Palo Alto – Die CAR-T-Zelltherapie, eine Immuntherapie mit genetisch modifizierten körpereigenen Abwehrzellen, geht in eine zweite Runde. Nachdem in den USA zwei Präparate zugelassen wurden, die den CD19-Rezeptor auf Leukämie-... ...

Medizin

Epikutane Immuntherapie: Pflaster könnte Erdnussallergie abschwächen

Donnerstag, 16. November 2017

New York – Ein täglich zu erneuerndes Pflaster, das Erdnussproteine an die Haut abgibt, hat in einer Phase-2b-Studie bei jedem zweiten Patienten eine Immuntoleranz erzielt, die Patienten beim Verzehr von mit Erdnussallergenen... ...