Thema Impfen

Medizin

Rotavirus: Kostengünstiger Impfstoff für Afrika in Studie ausreichend effektiv

Freitag, 24. März 2017

Paris – Der erste Impfstoff gegen Rotaviren, der nicht im Kühlschrank gelagert werden muss und sich deshalb auch für den Einsatz in Afrika eignet, hat in einer randomisierten klinischen Studie im New England Journal of Medicine... ...

Politik

Schwangere meist unzureichend gegen Grippe geschützt

Donnerstag, 23. März 2017

Berlin – In Deutschland sind schwangere Frauen meist nur unzureichend durch eine Impfung vor Grippe geschützt. Im Jahr 2014 waren im Bundesdurchschnitt nur elf Prozent der Schwangeren effektiv gegen Influenza geimpft, 2010 waren... ...

Medizin

Wissen über Gemeinschaftsschutz beeinflusst die Impfentscheidung

Mittwoch, 15. März 2017

Aachen/Erfurt – Das Wissen über den Gemeinschaftsschutz von Impfungen – auch Herdenimmunität genannt – beeinflusst die individuelle Entscheidung für oder gegen Impfungen. Voraussetzung dafür ist, dass die Betreffenden diesen... ...

Politik

Rabattverträge zu Impfstoffen werden verboten

Dienstag, 7. März 2017

Berlin – Die Koalitionspartner von Union und SPD haben sich darauf verständigt, dass Krankenkassen künftig keine Rabattverträge zu Impfstoffen mehr ausschreiben dürfen. Das geht aus einem Änderungsantrag zum... ...

THEMEN DER ZEIT

Pakistan: Impfaktionen laufen oft ins Leere

Dtsch Arztebl 2017; 114(8): A-364 / B-314 / C-308

Impfungen schützen vor Erkrankungen. Davon könnten vor allem Kinder profitieren, die unterernährt sind und in Armut und unter schlechten hygienischen Verhältnissen aufwachsen. Doch das Bewusstsein dafür ist wenig ausgeprägt. Dr. ...