Thema Impfen

Medizin

Weltweit erhielt jedes zehnte Kind im Jahr 2016 keinerlei Impfungen

Donnerstag, 27. Juli 2017

Genua – Eins von zehn Kindern erhielt 2016 weltweit keinerlei Impfungen. Dies zeigen die neuesten Schätzungen der Welt­gesund­heits­organi­sation WHO und des Kinderhilfswerkes Unicef zum Stand der weltweiten Immunisierung. Der Bericht... ...

Medizin

Tollwut: Neuer RNA-Impfstoff besteht ersten klinischen Test

Donnerstag, 27. Juli 2017

München - Ein in Deutschland entwickelter RNA-Impfstoff gegen die Tollwut hat sich in einer klinischen Phase 1-Studie als sicher erwiesen. Nach den im Lancet (2017; doi: 10.1016/S0140-6736(17)31665-3) publizierten Ergebnissen... ...

Vermischtes

BZgA mahnt zu Impfung gegen Frühsommer-Meningo­enzephalitis

Mittwoch, 26. Juli 2017

Köln – Auf die schützende Impfung gegen die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) hat heute erneut die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hingewiesen. „Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt allen... ...

Medizin

Masern: Studie berechnet wirtschaftliche Folgekosten einer niedrigen Impfrate

Dienstag, 25. Juli 2017

Palo Alto - In den USA steigt die Zahl der Eltern, die aus religiösen oder weltanschaulichen Gründen Impfungen bei ihren Kindern ablehnen. Epidemiologen warnen in JAMA Pediatrics (2017; doi: 10.1001/jamapediatrics.2017.1695) vor... ...

Vermischtes

Im Saarland fehlen Impfstoffe

Montag, 24. Juli 2017

Saarbrücken – Im Saarland werden die Impfstoffe knapp. Nach Angaben der Apothekerkammer des Bundeslandes fehle es derzeit an Impfstoffen gegen Tetanus, Diphtherie und Kinderlähmung. „Präparate gegen Hepatitis A und B sollen... ...