NewsThemenInternet
Internet

Internet

Vermischtes

Neues Onlineportal der AOK soll im Umgang mit depressiv erkrankten Menschen helfen

Mittwoch, 19. September 2018

Berlin – Das neue Onlineprogramm der AOK „Familiencoach Depression“ soll Angehörigen helfen, den Alltag mit einem depressiv erkrankten Menschen besser zu bewältigen. Dabei lernen Familie und Freunde mit Symptomen wie Freudlosigkeit oder Antriebslosigkeit umzugehen. Noch dieses Jahr soll das kostenfreie Angebote... ...

Politik

IQWiG schätzt Kosten für nationales Gesundheitsportal auf rund fünf Millionen Euro jährlich

Donnerstag, 6. September 2018

Köln – Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat sein finales Konzept für ein nationales Gesundheitsportal an das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) übergeben. Das Portal soll nach dem Willen der Politik zum zentralen deutschen Internetangebot für Gesundheitsfragen werden.... ...

Vermischtes

Gesundheitswissen: Kompetent als Patient?

Montag, 3. September 2018

Hamburg – Gesundheit zählt seit jeher zu den beliebtesten Themen im Internet. Doch wie ist es um die digitale Gesundheitskompetenz von Patienten beziehungsweise Versicherten bestellt? Wenn Patienten beispielsweise künftig in einem zunehmend digitalen Gesundheitswesen die eigenen medizinischen Daten in einer... ...

Vermischtes

Portal bietet Informationen für Schwangere mit Behinderung

Mittwoch, 22. August 2018

Köln – Unter Menschen mit Kinderwunsch und werdenden Eltern in Deutschland finden sich auch Menschen mit Behinderungen. Dazu können körperliche Beeinträchtigungen, aber auch chronische Krankheiten gehören. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat daher alltagsrelevante Informationen für Schwangere... ...

Hochschulen

Online-Reflexions­hilfe soll Arbeitnehmer mit chronischen Erkrankungen unterstützen

Dienstag, 21. August 2018

Köln – Arbeitnehmer mit chronischen Erkrankungen stellen sich im Berufsleben oft die Frage, ob und wie sie Kollegen oder Vorgesetzten von ihrer Erkrankung erzählen sollen. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) fördert jetzt ein Projekt namens „Sag ich’s? Chronisch krank im Job“ unter Leitung der... ...