Thema Künstliche Befruchtung

Politik

Leopoldina dringt auf neues Gesetz zur Reproduktionsmedizin

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Halle/Berlin – In der Fortpflanzungsmedizin sind aus Sicht einer Expertengruppe der Nationalen Akademie der Wissenschaft Leopoldina dringend neue rechtliche Regelungen nötig. Derzeit sei die Rechtslage vom Embryonenschutzgesetz... ...

Politik

Privatversicherer müssen Ledigen künstliche Befruchtung bezahlen

Freitag, 13. Oktober 2017

Karlsruhe – Gesetzliche Krankenkassen dürfen die Kostenerstattung für künstliche Befruchtung auf Verheiratete beschränken. Private Krankenkassen müssen hingegen auch unverheirateten Paaren die Kosten für eine künstliche... ...

Medizin

Künstliche Befruchtung: Das Genom verliert an Stabilität

Freitag, 13. Oktober 2017

Leuven – Nach künstlichen Befruchtungsmaßnahmen weisen Embryonen im Vergleich zu denen, die nicht im Labor gezeugt wurden, signifikant höhere Instabilitäten im Genom auf, wie jetzt aus einer Publikation im... ...

Politik

Bundestag muss sich um Reproduktionsmedizin kümmern

Freitag, 22. September 2017

Stuttgart – Der neue Bundestag muss sich nach Worten der Präsidentin des Bundesgerichtshofs (BGH), Bettina Limperg, „schleunigst“ mit offenen Fragen der Reproduktionsmedizin befassen. Derzeit entscheide vieles der für... ...

Politik

FDP für Eizellspenden und nicht kommerzielle Leihmutterschaft

Freitag, 22. September 2017

Würzburg – Die FDP will gesetzliche Schranken in der Reproduktionsmedizin abbauen. So könnten Eizellspenden oder eine Leihmutterschaft, beides in Deutschland bisher verboten, „unter bestimmten Umständen eine richtige Entscheidung... ...