NewsThemenKünstliche Befruchtung
Künstliche Befruchtung

Künstliche Befruchtung

Medizin

Schwere Schwangerschafts­komplikationen nach künstlicher Befruchtung häufiger

Mittwoch, 6. Februar 2019

Montreal – Frauen, die mithilfe einer In-vitro-Fertilisation (IFV) schwanger werden, haben einer Kohortenstudie im Canadian Medical Association Journal (2019; 191: E118-E127) zufolge ein erhöhtes Risiko auf schwere Schwangerschaftskomplikationen, die in einer Propensity-Score-Analyse nicht auf bekannte Ursachen... ...

Politik

Kostenübernahme der Präimplantations­diagnostik soll einzeln beraten werden

Mittwoch, 30. Januar 2019

Berlin – Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) will eine Kostenübernahme der umstrittenen Präimplantationsdiagnostik (PID) durch die gesetzliche Kran­ken­ver­siche­rung (GKV) nun doch ausführlicher als bisher geplant beraten. Das Thema solle neu aufgerufen werden, wenn das Ministerium in diesem Jahr einen Bericht über... ...

Politik

Union stoppt Spahns Vorstoß zu Präimplantations­diagnostik als Kassenleistung

Dienstag, 29. Januar 2019

Berlin – Die Unionsfraktion stoppt einen Vorstoß von Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU), die umstrittene Präimplantationsdiagnostik (PID) von der gesetzlichen Kran­ken­ver­siche­rung bezahlen zu lassen. Nach Welt-Informationen hat sich die Arbeitsgruppe Gesundheit der CDU/CSU-Fraktion heute morgen einstimmig... ...

Politik

Widerstand der Kirchen gegen Spahn-Pläne zur Präimplantations­­diagnostik

Donnerstag, 24. Januar 2019

Berlin – Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) stößt mit seinem Vorhaben, die umstrittene Präimplantationsdiagnostik (PID) zur Kassenleistung zu machen, einem Bericht zufolge auf Widerstand bei der katholischen und der evangelischen Kirche. In einem Schreiben an die Koalitionsfraktionen werfen sie Spahn vor, die... ...

Medizin

In-Vitro-Fer­tilisation: Geschwisterstudie findet keine erhöhten Geburtsrisiken

Dienstag, 15. Januar 2019

Rostock – Die höhere Rate von Früh- und Mangelgeburten, zu denen es nach einer künstlichen Befruchtung (In-Vitro-Fertilisation, IVF) kommt, ist laut einer Vergleichsstudie mit Geschwisterkindern im Lancet (2019; doi: 10.1016/S0140-6736(18)31863-4) nicht auf die medizinisch assistierte Reproduktion zurückzuführen. Eine... ...