Thema Künstliche Befruchtung

Ausland

Frankreich: Ethikkommission will Regeln für künstliche Befruchtung lockern

Dienstag, 27. Juni 2017

Paris – Frankreichs Ethikkommission hat sich dafür ausgesprochen, die künstliche Befruchtung auch lesbischen Paaren und alleinstehenden Frauen zu erlauben. Über vier Jahre hatte sich die Kommission mit dem Thema befasst, wie... ...

Ausland

Betroffene erhalten Zugang zu Unterlagen manipulierter In-Vitro-Be­fruchtungen

Dienstag, 20. Juni 2017

Den Haag – Im Skandal um zahlreiche manipulierte In-Vitro-Befruchtungen in den Niederlanden hat Ge­sund­heits­mi­nis­terin Edith Schippers den betroffenen Kindern Zugang zu den vorhandenen Unterlagen in Aussicht gestellt. Die... ...

Politik

Krankenversicherung muss Eizellspende im Ausland nicht bezahlen

Mittwoch, 14. Juni 2017

Karlsruhe – Private Krankenversicherungen müssen keine Kosten für eine in Deutschland verbotene, aber in anderen EU-Ländern zulässige künstliche Befruchtung mit gespendeten Eizellen übernehmen. Dies entschied der Bundesgerichtshof... ...

Ausland

DNA-Test muss Vaterschaft von Reproduktionsarzt klären

Freitag, 2. Juni 2017

Rotterdam – 22 Niederländer dürfen nach einem Gerichtsurteil ihr Erbgut mit dem eines inzwischen gestorbenen Reproduktionsarztes abgleichen, um dessen mögliche Vaterschaft festzustellen. Ein Gericht in Rotterdam gab heute der... ...

Ärzteschaft

Klärungsbedarf bei der Reproduktionsmedizin

Donnerstag, 25. Mai 2017

Freiburg – Der Gesetzgeber muss klare und konsistente rechtliche Regelungen für die Reproduktionsmedizin schaffen. Nicht zuletzt aufgrund ihrer gesellschaftlichen Bedeutung müssten die offenen Fragen auf diesem Gebiet breit... ...