Thema KBV

Ärzteschaft

Digitalisierung benötigt Strategie, Augenmaß und Ruhe

Freitag, 22. September 2017

Berlin – Um die Chancen der Digitalisierung für die Versorgung effizient nutzen zu können, bedarf es einer E-Health-Strategie. Zum einen müsse die Politik eine übergreifenden E-Health-Strategie verfolgen, das gelte aber genauso... ...

Ärzteschaft

Versorgungs­strukturen müssen an die Realität angepasst werden

Freitag, 22. September 2017

Berlin – Die Versorgungsstrukturen in Deutschland müssen an die Versorgungsrealität angepasst werden. Darauf hat heute der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen, in der... ...

Ärzteschaft

Notfallversorgung eines der drängendsten Themen

Freitag, 22. September 2017

Berlin – Die Neuordnung des vertragsärztlichen Bereitschaftsdienstes und der Notfallversorgung ist eines der drängendsten Themen für die Versorgung und werde „ganz sicher bei den kommenden Koalitionsverhandlungen eine wichtige... ...

Ärzteschaft

Kassenärztliche Bundesvereinigung will Digitalisierung koordinieren

Dienstag, 19. September 2017

Berlin – Eine praktikable und gute Koordination der weiteren Maßnahmen zur Digitalisierung im Gesundheitswesen fordert die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV). Wie der KBV-Vorsitzende Andreas Gassen und seine Vorstandskollegen... ...

Ärzteschaft

„Die begrenzten Mittel müssen dort eingesetzt werden, wo sie tatsächlich gebraucht werden“

Mittwoch, 13. September 2017

Berlin – Am 24. September ist Bundestagswahl. Das Deutsche Ärzteblatt hat die gesundheitspolitischen Sprecher der Parteien, Länderminister, Verbände und Ärzte aus der Patientenversorgung befragt, wie es mit der Gesundheitspolitik... ...