ThemenKV Baden-Württemberg
KV Baden-Württemberg

KV Baden-Württemberg

Ärzteschaft

Impfangebot in Baden-Württemberg bleibt auch nach dem Ende der Impfzentren bestehen

Freitag, 24. September 2021

Stuttgart – Der Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) fordert niedergelassene Ärztinnen und Ärzte dazu auf, impfwillige Personen – auch diejenigen, die nicht zum festen Praxisstamm gehören – gegen das Coronavirus zu impfen. Das Ende der Impfzentren dürfe nicht das Ende des Impfens bedeuten.... ...

Ärzteschaft

Trend zu Teilzeit und Anstellung verschärft Ärztemangel

Donnerstag, 23. September 2021

Stuttgart – Nachfolger für Haus- und Facharztpraxen in Baden-Württemberg zu finden, wird immer schwieriger. Dies zeigt der heute veröffentlichte Bericht „Die ambulante medizinische Versorgung 2021“ der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW). Demnach sind bereits jetzt rund 700 hausärztliche Stellen... ...

Ärzteschaft

Kassenärztliche Vereini­gung Baden-Württemberg plädiert für Erweiterung des Dispensierrechts

Mittwoch, 22. September 2021

Stuttgart – Eine Erweiterung des Dispensierrechts fordert der Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW). Für den KVBW-Vorstandsvorsitzenden Norbert Metke ergibt sich die Forderung aus den Bestrebungen der Politik, die Grenzen der Tätigkeiten, die bisher einzelnen Berufsgruppen vorbehalten war,... ...

Anzeige

Ärzteschaft

KBV-Vertreter verärgert über Impfungen bei Apothekern

Freitag, 17. September 2021

Berlin – Impfen in Apotheken, Digitalisierung in den Praxen und die bevorstehende Bundestagswahl: Auf der Vertreterversammlung (VV) der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) zeigten sich viele Delegierte besonders verärgert über die Aussagen der neuen ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening aus dem Juli, dass... ...

Ärzteschaft

Fernbehandlung mit Docdirekt in Baden-Württemberg wird fortgesetzt

Donnerstag, 15. Juli 2021

Stuttgart – Die Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Baden-Württemberg hat das Projekt Docdirekt zur Fernbehandlung von Patienten für zwei Jahre verlängert. „Wir haben gezeigt, dass Telemedizin eine wichtige Ergänzung zur Regelversorgung sein kann. Besonders stolz sind wir auch auf die... ...

Zum Artikel

Coronakrise: Newsletter

Handlungsempfehlungen COVID-19

Handlungsempfehlungen COVID-19
Handlungs­empfeh­lungen für verschie­dene Fach­gebiete

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...