ThemenKardiologie
Kardiologie

Kardiologie

Hochschulen

Künstliche Intelligenz soll Herzdiagnostik unterstützen

Donnerstag, 5. Mai 2022

Frankfurt/Gießen – Die Technische Hochschule Mittelhessen und die Justus-Liebig-Universität Gießen entwickeln neue auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierende Methoden zur Diagnostik von Herzerkrankungen. Ziel ist, dass ein Algorithmus Veränderungen im Elektrokardiogramm (EKG) automatisiert erkennt und zuordnet. Das... ...

Politik

Herzinfarkt­sterblichkeit in Bayern hat sich in vergangenen Jahrzehnten halbiert

Donnerstag, 28. April 2022

München – Die Herzinfarktsterblichkeit in Bayern ist in den vergangenen Jahrzehnten deutlich zurückgegangen: Starben im Jahr 1980 in Bayern rund 12.400 Menschen über 40 Jahren infolge eines Herzinfarkts, waren es im Jahr 2020 rund 6.400. Das geht aus dem neuen Bericht „Herzinfarkte in Bayern“ hervor, den Bayerns... ...

Vermischtes

Hohes kardiovaskuläres Risiko unter Erwerbstätigen durch psychische Faktoren

Dienstag, 26. April 2022

Hamburg – Knapp jeder fünfte Erwerbstätige in Deutschland hat mindestens einen psychischen Risikofaktor für kardiovaskuläre Krankheiten. Das geht aus Befragungen der DAK im heute veröffentlichten Gesundheitsreport „Risiko Psyche: Wie Depressionen, Ängste und Stress das Herz belasten“ hervor. Insgesamt sind psychische... ...

Medizin

Interventionelle Eingriffe an der Trikuspidalklappe gewinnen an Bedeutung

Montag, 25. April 2022

Mannheim – Die Therapie der Trikuspidalklappeninsuffizienz rückt immer mehr in den Fokus der interventionellen Kardiologie. Sie könnte deutlich an Bedeutung zunehmen, so Holger Thiele vom Herzzentrum der Universität Leipzig. Die Relevanz des interventionellen Aortenklappenersatzes steht dagegen außer Frage. Kritisch zu... ...

MEDIZIN: Originalarbeit

ST-Hebungs-Myokardinfarkte als Erstereignis

Dtsch Arztebl Int 2022; 119: 285-92; DOI: 10.3238/arztebl.m2022.0161

In den westlichen Ländern wird die Inzidenz des ST-Hebungs-Myokardinfarkts (STEMI) auf 50 pro 100 000 Personenjahre geschätzt (1, 2). Da Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu den häufigsten Todesursachen gehören, sind die rechtzeitige ...

Zum Artikel

Coronakrise: Newsletter

Handlungsempfehlungen COVID-19

Handlungsempfehlungen COVID-19
Handlungs­empfeh­lungen für verschie­dene Fach­gebiete

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...