ThemenKardioverter-Defibrillator
Kardioverter-Defibrillator

Kardioverter-Defibrillator

Politik

Herzschrittmacher und Defibrillator: G-BA beschließt Anspruch auf Zweitmeinung

Donnerstag, 19. Mai 2022

Berlin – Gesetzlich Krankenversicherte haben künftig auch vor dem planbaren Einsatz eines Herzschrittmachers oder Defibrillators Anspruch auf eine zweite ärztliche Meinung. Das hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) heute beschlossen. Auf Wunsch der Patienten können die sogenannten Zweitmeiner prüfen, ob der... ...

Medizin

Magneten in Smartphones können Herzschrittmacher und ICD ausschalten

Mittwoch, 13. Oktober 2021

Silver Spring/Maryland – Die starken Magneten, die in Smartphones ein kontaktloses Aufladen erleichtern, stellen für Träger von Herzschrittmachern und implantierbaren Cardioverter Defibrillatoren (ICD) ein Sicherheitsrisiko dar. Ingenieure der US-Arzneimittelbehörde FDA zeigen in Heart Rhythm (2021; DOI:... ...

Medizin

Smartphones können implantierte Herzschrittmacher beeinflussen

Mittwoch, 6. Oktober 2021

Bonn/Gießen – Aktuelle Smartphones können die Funktion von implantierten Herzschrittmachern/Defibrillatoren beeinflussen. Das berichtet ein Wissenschaftlerteam der medizinischem Klinik I – Kardiologie und Angiologie – des Universitätsklinikums Gießen und Marburg auf den Herztagen 2021 der Deutschen Gesellschaft für... ...

Medizin

Herzschrittmacher löst sich im Gewebe von selbst auf

Dienstag, 10. August 2021

Chicago – US-Ingenieure haben einen Herzschrittmacher aus biologisch komplett abbaubaren Materialien entwickelt. Das Gerät, das sich innerhalb von wenigen Wochen vollständig im Gewebe auflöst, könnte sich nach einem Bericht in Nature Biotechnology (2021; DOI: 10.1038/s41587-021-00948-x) zur postoperativen Kontrolle des... ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Primär prophylaktischer Effekt von implantierbaren Kardiovertern/Defibrillatoren: Kein Überlebensvorteil durch ICD bei einer erhöhten nächtlichen Atemfrequenz

Dtsch Arztebl 2021; 118(4): A-189 / B-167

Obwohl die allgemeine kardiovaskuläre Mortalität in den letzten Jahren gesunken ist, bleibt die jährliche Inzidenz des plötzlichen Herztods mit circa 100 000 Fällen pro Jahr in Deutschland weitgehend konstant. Kardiomyopathien mit ...

Zum Artikel

Coronakrise: Newsletter

Handlungsempfehlungen COVID-19

Handlungsempfehlungen COVID-19
Handlungs­empfeh­lungen für verschie­dene Fach­gebiete

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...