Thema Kindergesundheit

Vermischtes

Kinderschützer starten Kampagne gegen Babyschütteln

Mittwoch, 19. Juli 2017

Berlin – „Schreien kann nerven. Schütteln kann töten“. Mit einer emotionalen Kampagne wollen Kinderschützer in Berlin auf die Gefahren eines Schütteltraumas bei Babys aufmerksam machen. In diesem Jahr seien in Berlin und... ...

Ärzteschaft

Armut auch ein Risikofaktor für Sehschwäche

Dienstag, 18. Juli 2017

Bonn – Kinder aus sozial benachteiligten Familien leiden häufiger an Sehschwäche oder schielenden Augen und fallen beim Sehtest öfter durch als Kinder aus wohlhabenderen Familien. Das berichtet die Stiftung Auge der Deutschen... ...

Politik

Tausende Kinder von Alkoholspektrum­störung betroffen

Montag, 17. Juli 2017

Berlin – Die „Fetal Alcohol Spectrum Disorders“ (FASD) oder Alkoholspektrumstörung ist die häufigste angeborene Störung mit Intelligenzminderung in Deutschland. Jedes Jahr kommen hierzulande zwischen 3.000 und 4.000 Kinder mit der... ...

Medizin

Epiphysenlösung: Armut und Adipositas erhöhen Risiko auf Hüftschädigung im Kindesalter

Dienstag, 11. Juli 2017

Liverpool – Die Epiphyseolysis capitis femoris, die wichtigste Hüfterkrankung im Wachstumsalter, tritt häufiger bei adipösen Kindern sowie in Familien auf, die unter sozioökonomisch prekären Verhältnissen leben. Eine... ...

Medizin

Zuckerkonsum der Schwangeren könnte Asthma und Allergien beim Kind fördern

Freitag, 7. Juli 2017

London – Britische Forscher haben eine mögliche neue Erklärung für die Zunahme von allergischen Erkrankungen im Kindesalter. Ein hoher Zuckerkonsum in der Schwangerschaft war in einer bevölkerungsbasierten Kohortenstudie im... ...