Thema Koffein

Medizin

Studie: Kaffee reduziert Sterberisiko bei gleichzeitiger HCV/HIV-Infektion

Mittwoch, 27. September 2017

Marseille - Kaffee könnte HIV-Patienten, die gleichzeitig mit dem Hepatitis C-Virus infiziert sind, vor einem vorzeitigen Tod an Leberversagen schützen. In einer französischen Kohortenstudie war der Konsum von drei oder mehr... ...

Medizin

Kaffeekonsum in zwei Studien mit niedrigerer Sterblichkeit assoziiert

Dienstag, 11. Juli 2017

Lyon/Los Angeles – Kaffee-Trinker beiderseits des Atlantiks dürfen sich noch einmal nachschenken. Zwei prospektive Beobachtungsstudien in den Annals of Internal Medicine (2017; doi: 10.7326/M16-2472 und 2945) bescheinigen ihnen... ...

Medizin

IARC: Nur zu heißer Kaffee, Mate oder auch Tee sind krebserregend

Mittwoch, 15. Juni 2016

Lyon - Koffeinhaltige Getränke sind per se nicht krebserregend, Zumindest Kaffee könnte sogar vor einigen Krebsarten schützen. Wenn die Getränke allerdings zu heiß getrunken werden, begünstigen sie die Entstehung eines... ...

Vermischtes

Kaffeetrinken könnte bei der Gewichtsreduktion helfen

Freitag, 3. Juni 2016

München – Hinweise darauf, dass Kaffeetrinker einen geringeren Body Mass Index (BMI) aufweisen und durch ihren Koffeinkonsum langfristig ihr Gewicht besser halten können als Menschen, die keinen Kaffee trinken, sieht das... ...

Medizin

Kaffeetrinker leben länger

Dienstag, 17. November 2015

Boston - Der tägliche Genuss von bis fünf Tassen Kaffee ist in drei großen prospektiven Beobachtungsstudien mit einem verminderten Sterberisiko assoziiert. Wer dabei auf Zigaretten verzichtet, darf einer Publikation in Circulation... ...