Thema Kolorektales Karzinom

Medizin

Vorsorge: Darmkrebsrisiko steigt nach positivem Stuhltest erst langsam an

Mittwoch, 26. April 2017

Oakland – Der Nachweis von okkulten Blut im Stuhl muss möglichst rasch durch eine Koloskopie abgeklärt werden. Eine europäische Qualitätsleitlinie fordert einen Termin innerhalb von 31 Tagen. Das Risiko, dass der Tumor in der... ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Analkarzinom: Geduld vermeidet unnötige Operationen

Dtsch Arztebl 2017; 114(10): A-476 / B-412 / C-402

Der Erfolg einer Radiochemotherapie – Standard in der Therapie des Analkarzinoms – stellt sich häufig erst Wochen oder Monate nach Abschluss der Behandlung ein. Die Analyse einer Phase-3-Studie kommt jetzt zu dem Schluss, dass die ...

Medizin

USA: Anstieg der Darmkrebs­erkrankungen bei jungen Erwachsenen

Donnerstag, 2. März 2017

Atlanta – Während der Darmkrebs in den USA bei älteren Erwachsenen immer seltener wird, ist die Inzidenz bei jungen Erwachsenen dramatisch angestiegen. Die nach 1990 Geborenen haben laut einer Studie im Journal of the National... ...

Vermischtes

Weniger Menschen in Deutschland an Darmkrebs gestorben

Dienstag, 28. Februar 2017

Berlin – Zum Auftakt des diesjährigen Darmkrebsmonats März hat die Felix-Burda-Stiftung auf die sinkende Darmkrebsmortalität in Deutschland hingewiesen. „Erneut sind die Anzahl der Todesfälle an Darmkrebs in Deutschland gesunken.... ...

Medizin

Gastrointestinale Stromatumor: Häufiges Langzeitüberleben dank Imatinib

Dienstag, 21. Februar 2017

Portland/Oregon – Der gastrointestinale Stromatumor (GIST), ein unheilbares Sarkom, das früher innerhalb kurzer Zeit zum Tod führte, kann heute langfristig mit dem Kinase-Inhibitor Imatinib kontrolliert werden. In einer... ...