Thema Kolorektales Karzinom

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Darmkrebs: Übergewicht im Teenageralter ist prädisponierend

Dtsch Arztebl 2017; 114(33-34): A-1538 / B-1306 / C-1277

Israelische Rekruten beiderlei Geschlechts, die bei der Musterung durch ein erhöhtes Körpergewicht auffielen, erkrankten im Alter häufiger an Darmkrebs, wie aus einer Studie in Cancer hervorgeht. Bisherige Untersuchungen führten ...

Medizin

Übergewichtige Teenager erkranken später häufiger an Darmkrebs

Montag, 31. Juli 2017

Tel Aviv – Israelische Rekruten beiderlei Geschlechts, die bei der Musterung im Teenageralter durch ein erhöhtes Körpergewicht auffielen, erkrankten im Alter häufiger an Darmkrebs, wie aus einer Studie in Cancer (2017; doi:... ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Chemoprävention eines Karzinomrezidivs: Nicht-ASS-NSAR wirksamer, aber schlechter verträglich

Dtsch Arztebl 2017; 114(26): A-1318 / B-1097 / C-1075

Viele Substanzen sind schon in klinischen Studien auf eine chemopräventive Wirkung bei Patienten untersucht worden, die bereits an einem Kolorektalkarzinom erkrankt waren. Nach Daten aus Metaanalysen können Acetylsalicylsäure ...

Medizin

NSAID verbessern Prognose nach Darmkrebsbehandlung bei KRAS-Wildtyp

Sonntag, 18. Juni 2017

Seattle – Patienten, die nach der Diagnose einer Darmkrebserkrankung eine Behandlung mit einem nicht-steroidalen Antirheumatikum begannen, hatten in einer Kohortenstudie signifikant bessere Überlebenschancen. Die Vorteile waren... ...

Politik

Vorsorgeinitiative soll Darmkrebs vor dem 50. Lebensjahr erfassen

Dienstag, 13. Juni 2017

München – Ein neues Projekt in Bayern namens „Farkor – Vorsorge bei familiärem Risiko für das kolorektale Karzinom“ soll junge Menschen mit einem familiären Risiko vor einer Darmkrebserkrankung bewahren. Der Innovationsausschuss... ...