Thema Kolorektales Karzinom

Medizin

Familiäre adenomatöse Polyposis: Bakterielles Duo fördert Darmkrebs

Dienstag, 6. Februar 2018

Baltimore – Zwei Darmbakterien, die bei vielen Menschen seit der Kindheit zur Darmflora gehören, können möglicherweise die Entwicklung von Darmkrebs fördern. Nach den in Science vorgestellten Studienergebnissen bilden E. coli und... ...

Medizin

„Proinflamma­torische“ Nahrungsmittel könnten Darmkrebs fördern

Mittwoch, 31. Januar 2018

Boston – Der häufige Verzehr von Nahrungsmitteln, die drei etablierte Entzündungsparameter im Blut erhöhen, war in 2 prospektiven Beobachtungsstudien in JAMA Oncology (2018; doi: 10.1001/jamaoncol.2017.4844) mit einem gesteigerten... ...

Ärzteschaft

Gastroenterologen stellen aktualisierte S3-Leitlinie „Kolorektales Karzinom“ vor

Mittwoch, 20. Dezember 2017

Berlin – Etwa 64.000 Menschen erkranken in Deutschland jährlich neu an einem kolorektalen Karzinom, etwa 26.000 Menschen sterben daran. Eine neue Version der S3-Leitlinie zur Diagnostik und Behandlung der Tumorerkrankung ist jetzt... ...

Medizin

F. nucleatum: Parodontose-Erreger ist ständiger Begleiter von Darmkrebszellen

Montag, 27. November 2017

Boston – Fusobacterium nucleatum, ein im Mundraum beheimatetes Bakterium, das an der Entstehung der Parodontose beteiligt sein soll, lebt im Darm in enger Symbiose mit Darmkrebstumoren. Das Bakterium begleitet die Krebszellen auch... ...

Medizin

Darmkrebs: Ballaststoffreiche Ernährung verbessert Überlebenschance

Dienstag, 7. November 2017

Boston – Eine gesunde Ernährung könnte die Heilungschancen von Darmkrebspatienten unterstützen. In zwei prospektiven Beobachtungsstudien in JAMA Oncology (2017; doi: 10.1001/jamaoncol.2017.3684) war eine ballaststoffreiche Kost... ...