ThemenKoloskopie
Koloskopie

Koloskopie

Politik

Darmkrebsscreening­-Richtlinien in Deutschland weichen von internationalen Leitlinien ab

Donnerstag, 14. April 2022

Köln – Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat internationale medizinische Leitlinien zum Darmkrebs recherchiert und deren Empfehlungen zum Darmkrebsscreening mit den aktuell geltenden Regelungen der organisierten Darmkrebsfrüherkennung in der gesetzlichen Krankenversicherung... ...

Vermischtes

Barmer setzt auf häusliche Tests zur Früherkennung von Darmkrebs

Freitag, 8. April 2022

Berlin – Die Barmer will mit einem neuen System mehr Versicherte dazu bewegen, an der Darmkrebsfrüherkennung teilzunehmen. Die Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) begrüßt das Angebot. Danach werden Anspruchsberechtigte über die App der Krankenkasse benachrichtigt... ...

Medizin

Koloskopie: Unvollständige Entfernung von Darmpolypen erhöht Rezidivrisiko

Mittwoch, 15. September 2021

Hanover/New Hampshire – Die inkomplette Entfernung von Darmpolypen, zu der es häufiger bei breitbasigen, aber auch bei großen Polypen kommt, erhöht das Risiko eines erneuten neoplastischen Wachstums. Dies zeigen die Ergebnisse von Kontrollkoloskopien in einer US-Studie, deren Ergebnisse in den Annals of Internal... ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Gastrointestinale Symptome unklarer Ursache: Selektion für dringliche Koloskopie mit Immuntest auf fäkales okkultes Blut möglich

Dtsch Arztebl 2021; 118(16): A-837 / B-698

Trotz eines Bevölkerungsscreenings werden mehr als 90 % aller Darmkrebserkrankungen bei Patienten entdeckt, die Symptome haben. Die Beschwerden sind in den meisten Fällen unspezifisch: Bauchschmerzen oder -krämpfe, Gewichtsverlust ...

Medizin

Darmkrebs: US-Gremien raten ab 45 Jahren zur Vorsorge

Mittwoch, 4. November 2020

Washington – Nach der American Cancer Society rät jetzt auch die US Preventive Services Task Force (USPSTF), die das Gesundheitsministerium berät, der Bevölkerung bereits ab dem Alter von 45 Jahren zu einer Darmkrebsfrüherkennung. Grund ist eine Zunahme von Darmkrebserkrankungen bei jüngeren Menschen, während die Fälle... ...

Zum Artikel

Coronakrise: Newsletter

Handlungsempfehlungen COVID-19

Handlungsempfehlungen COVID-19
Handlungs­empfeh­lungen für verschie­dene Fach­gebiete

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...