NewsThemenKrankenhäuser
Krankenhäuser

Krankenhäuser

POLITIK

Honorar- und Zeitarbeit: Der Markt verändert sich

Dtsch Arztebl 2019; 116(31-32): A-1415 / B-1171 / C-1155

In Krankenhäusern und Pflegeheimen steigt die Zahl der Honorar- und Zeitarbeiter. Was für die Vermittlungsfirmen gut ist, ist für Arbeitgeber und für manche angestellten Kollegen ein Ärgernis. Nun wird ein Urteil des ...

POLITIK

Sicherstellungszuschläge: Hilfe für Landkrankenhäuser

Dtsch Arztebl 2019; 116(29-30): A-1366 / B-1129 / C-1113

Um auch in strukturschwachen Regionen die notwendige stationäre Versorgung aufrechterhalten zu können, werden Krankenhäuser dort künftig mit insgesamt etwa 50 Millionen Euro jährlich gefördert. Rund 120 Krankenhäuser sollen im ...

Politik

Debatte um Studie zu Krankenhaus­schließungen geht weiter

Dienstag, 16. Juli 2019

Berlin – Die Bertelsmann-Stiftung hat gestern empfohlen, die Zahl der Kliniken in Deutschland von 1.400 auf deutlich unter 600 Häuser zu reduzieren. Damit sollen die Versorgungsqualität und die Personalausstattung bei Ärzten und dem Pflegepersonal verbessert werden. Die Idee stieß gestern bereits auf Kritik von... ...

Politik

Senat hält Volksbegehren zu Krankenhäusern für rechtlich unzulässig

Dienstag, 2. Juli 2019

Berlin – Der Berliner Senat hat ein im Vorjahr gestartetes Volksbegehren für bessere Krankenhäuser als rechtlich unzulässig eingestuft. Der von einer Initiative erarbeitete Gesetzentwurf sei unvereinbar mit der Landesverfassung und dem Grundgesetz, teilte der Senat heute nach rund einjähriger Prüfung des Anliegens in... ...

Politik

Schonfrist für Thüringer Kliniken bei Qualitätsvorgaben geplant

Freitag, 7. Juni 2019

Erfurt – Thüringer Krankenhäuser sollen ein Jahr Zeit bekommen, um bestimmte bundesweite Qualitätsstandards umzusetzen. Auf diese Übergangsfrist haben sich die Fraktionen von Linke, SPD und Grüne geeinigt, wie Vertreter von Rot-Rot-Grün auf Anfrage erklärten. Auch der Gesundheitsausschuss gab nun grünes Licht für einen... ...