Thema Krebsfrüherkennung

Medizin

Darmkrebsvorsorge: Vergleichbare Ergebnisse bei neun immunologischen Stuhltests

Freitag, 6. Oktober 2017

Heidelberg – Seit diesem Jahr werden für das Darmkrebsscreening neue fäkale immunologische Tests (FIT) auf Blut im Stuhl eingesetzt. Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) haben neun dieser Tests verglichen.... ...

Politik

AOK Nordost senkt Anspruchsalter für Darmkrebs­früherkennung

Freitag, 29. September 2017

Schwerin – Die AOK Nordost hat die Altersgrenze, ab der sie die Darm­krebs­früh­erken­nung bezahlt, in Mecklenburg-Vorpommern deutlich gesenkt: bei Männern auf 40 und bei Frauen auf 45 Jahre. Gesetzlich haben Männer und Frauen erst ab... ...

Ärzteschaft

Gastroenterologen mahnen Einladungsverfahren zur Darmkrebsvorsorge an

Donnerstag, 14. September 2017

Dresden – Gastroenterologen haben ein Einladungsverfahren zur Darmkrebsvorsorge angemahnt. „Die gesetzliche Grundlage wurde 2016 geschaffen, bisher aber nicht umgesetzt“, sagte Dietrich Hüppe vom Berufsverband Niedergelassener... ...

Politik

IGel-Monitor bewertet Prostata-Ultraschall zur Krebsfrüherkennung als nutzlos

Freitag, 8. September 2017

Essen – Der IGeL-Monitor, eine nicht kommerzielle Internetplattform vom Medizinischen Dienst des GKV-Spitzenverbandes (MDS), hat die Ultraschalluntersuchung zur Früherkennung von Prostatakrebs als „tendenziell negativ“ bewertet.... ...

Medizin

Prostatakarzinom: Neue Studie sieht Vorteile für das PSA-Screening

Mittwoch, 6. September 2017

Ann Arbor/Michigan – Das umstrittene PSA-Screening, das aufgrund widersprüchlicher Studienergebnisse von einigen Fachgesellschaften nicht mehr empfohlen wird, ist laut einer Re-Analyse zweier maßgeblicher Studien in den Annals of... ...