Thema Krebstherapie

Politik

Onkologische Zentren benötigen kostendeckende Finanzierung

Mittwoch, 9. Mai 2018

Bonn – Onkologische Spitzenzentren (Comprehensive Cancer Center) sowie onkologische Zentren können derzeit nicht kostendeckend arbeiten. Die Deutsche Krebshilfe, die die Zentren bezuschusst, mahnt nun an, dass es für die Zentren eine auskömmliche Finanzierung geben muss. Um die... ...

Ausland

Belgien will mehr Kranken Einfrieren von Keimzellen ermöglichen

Dienstag, 3. April 2018

Brüssel – Die belgische Regierung will mehr Patienten mit Kinderwunsch Medienberichten zufolge das Einfrieren von Keimzellen ermöglichen. Junge Krebskranke in Belgien können seit einem Jahr auf Kosten der Krankenkasse Eizellen, Sperma oder Hodengewebe einfrieren lassen. Das soll den... ...

Medizin

Darmkrebs: Adjuvante Chemotherapie kann häufig verkürzt werden

Dienstag, 3. April 2018

Rochester – Eine Verkürzung der adjuvanten Chemotherapie von 6 auf 3 Monate hat in 6 randomisierten klinischen Studien vielen Patienten im Stadium 3 eines Kolonkarzinoms die Neurotoxizität von Oxaliplatin erspart. Es kam laut dem Bericht im New England Journal of Medicine (2018; 378:... ...

THEMEN DER ZEIT

Onkologie: Bessere Zusammenarbeit geplant

Dtsch Arztebl 2018; 115(13): A-574 / B-501 / C-501

Besonders deutlich sichtbar wird der medizinische Fortschritt im Bereich der Diagnostik und Therapie von Blut- und Krebskrankheiten. Zunehmend werden in der Fachgesellschaft und der Wissenschaftsgemeinde aber auch die ...

MEDIZINREPORT

Hämatologische Malignome: CAR-T-Zellen sind ein Meilenstein

Dtsch Arztebl 2018; 115(12): A-528 / B-460 / C-460

Resistenzen gegen Chemotherapien oder zielgerichtete Substanzen sind ein Grund, warum viele Krebstherapien versagen. CAR-T-Zellen sind ein neuer, vielversprechender Ansatz, dem entgegenzuwirken. An der Forschung und an ...