Thema Müttersterblichkeit

Medizin

Übergewicht, Gewalt und psychische Erkrankungen: „Triad of Trouble“ gefährdet globale Gesundheit

Freitag, 15. September 2017

Seattle – Die Weltbevölkerung ist in der letzten Dekade insgesamt gesünder geworden, die Kindersterblichkeit ist weiter gesunken und die Lebenserwartung gestiegen. Doch Adipositas, Kriege,Terror und mentale Erkrankungen belasten... ...

Medizin

Tranexamsäure als lebensrettende Maßnahme bei postpartalen Blutungen

Freitag, 12. Mai 2017

London – Ergebnisse einer neuen Studie der London School of Hygiene and Tropical Medicine weisen darauf hin, dass Antifibrinolytika wie Tranexamsäure ernste postpartale Blutungen stoppen können. Die Studie wurde vom Health... ...

Ausland

Mehr Engagement gegen Müttersterblichkeit gefordert

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Berlin – Experten haben verstärktes Engagement Deutschlands bei der Bekämpfung von Mütter- und Kindersterblichkeit gefordert, um die „Ziele für nachhaltige Entwicklung“ (SDG) der Vereinten Nationen zu erreichen. In einem... ...

THEMEN DER ZEIT

Entwicklungsziele: Weniger Mütter sterben bei der Geburt

Dtsch Arztebl 2016; 113(26): A-1254 / B-1052 / C-1036

Investitionen in medizinische Einrichtungen haben in einigen armen Ländern den Zugang von Frauen zu professioneller Geburtshilfe verbessert. Eines der acht Millenniums-entwicklungsziele (Millennium Development Goals, MDG) war es, ...

Ausland

WHO: Müttersterblichkeit fast um die Hälfte gesunken

Freitag, 13. November 2015

Genf – In diesem Jahr werden weltweit vermutlich etwas über 300.000 Frauen an den Folgen von Schwangerschaft oder Geburt sterben. Die Müttersterblichkeit hat sich damit seit 1990 fast um die Hälfte verringert, wie Berechnungen von... ...