Thema Magenkarzinom

Medizin

Magenkrebs: Helicobacter pylori beschleunigt Stammzellen­regeneration

Mittwoch, 23. August 2017

Berlin – Eine Helicobacterinfektion kann für die Entwicklung von Magenkrebs verantwortlich sein. Diesen direkten Zusammenhang zwischen der Infektion und einer beschleunigten Stammzellenregeneration innerhalb der Magendrüsen stellt... ...

Medizin

Magenkrebs wird immer seltener

Donnerstag, 3. August 2017

Berlin – In Deutschland erkranken jährlich etwa 15.000 Menschen an Magenkrebs – nur etwa halb so viele wie noch vor vier Jahrzehnten. Das Robert-Koch-Institut führt den Rückgang auf die verringerte Verbreitung von Helicobacter... ...

Medizin

MicroRNA hemmt Magenkarzinome

Mittwoch, 16. September 2015

Guangzhou – Die Expression körpereigener kleiner RNA-Partikel könnte das Wachstum von Krebszellen hemmen. Forscher des Cancer Research Institute der Southern Medical University in China gehen davon aus, dass die Expression... ...

Medizin

Cochrane: Eradizierung von H. pylori bacterium vermeidet Magenkrebs

Donnerstag, 23. Juli 2015

Hamilton – Eine kurze Behandlung zur Eradizierung von Helicobacter pylori kann langfristig einem Magenkarzinom vorbeugen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Meta-Analyse in der Cochrane Library (2015; doi:... ...

Medizin

Nano-Array erkennt Magenkrebs an der Atemluft

Dienstag, 14. April 2015

Haifa – Magenkarzinome und ihre Vorstufen setzen flüchtige organische Verbindungen (VOC) frei, die in der Atemluft bisher nur mit komplizierten gaschromatographischen Methoden und unter hohem Zeitaufwand nachgewiesen werden... ...