Thema Makuladegeneration

Ärzteschaft

Makula-Degeneration stärker in den Blick nehmen

Dienstag, 30. Mai 2017

München – Das AMD-Netz, der Berufsverband der Augenärzte (BVA), der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV), die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) und PRO RETINA Deutschland haben anlässlich des... ...

Medizin

Gentherapie der AMD in erster klinischer Studie erfolgreich

Mittwoch, 17. Mai 2017

Baltimore – Eine Gentherapie, die Retinazellen zu Produzenten eines Biologikums macht, hat in einer offenen Phase-1-Studie bei Patienten mit altersbedingter Makuladegeneration (AMD) vielversprechende Ergebnisse erzielt. Einziges... ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Altersabhängige Makuladegeneration: Meist Visusstabilisierung durch Aflibercept für 2 Jahre

Dtsch Arztebl 2017; 114(11): A-533 / B-460 / C-450

Bei der medikamentösen Therapie der neovaskulären Form der Altersabhängigen Makuladegeneration (AMD) – der häufigsten Ursache für Erblindung und Sehverlust im höheren Alter – wird der Vascular Endothelial Growth Factor (VEGF) ...

Medizin

Altersbedingter Makuladegeneration: Häufige Injektionstherapien erhöhen Glaukomrisiko

Freitag, 17. März 2017

Vancouver – Patienten mit altersbedingter Makuladegeneration (AMD), die pro Jahr sieben oder mehr intravitreale Injektionen des Medikaments Bevacizumab erhielten, werden einer Fall­kontroll­studie in JAMA Ophthalmology (2017; doi:... ...

Medizin

Altersbedingte Makuladegeneration: Erblindung nach vermeintlicher Stammzell­transplantation

Donnerstag, 16. März 2017

Miami und Kyoto – In den USA haben drei Frauen nach einer vermeintlichen Stammzelltherapie der altersbedingten Makuladegeneration einen schweren Sehverlust erlitten. In Japan blieben Forscher mit einem ernsthaften Versuch einer... ...