Thema Malaria

Medizin

Natürliche Resistenz gegenüber Malaria durch Variation der Rezeptoren auf roten Blutkörperchen

Mittwoch, 31. Mai 2017

Oxford – Genetische Dispositionen können ihre Träger vor Malaria schützen. Eine Studie des Wellcome Trust Sanger Institute und des Wellcome Trust Centre for Human Genetics haben eine genetische Rekombination der... ...

Ausland

WHO: Drei Länder in Afrika sollen Malaria-Impfung einführen

Montag, 24. April 2017

Nairobi – Die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) hat die Implementierung einer Malaria-Impfung in Afrika bekannt gegeben. In einer ersten Pilotphase sollen in Ghana, Kenia und Malawi Kinder im Alter von fünf bis 17 Monaten vier... ...

Medizin

DSM265: Neues Malariamittel besteht erste Tests zur Therapie und Chemoprophylaxe

Donnerstag, 30. März 2017

Genf und Tübingen – Der Wirkstoff DSM265, der ein für Malariaparasiten essenzielles Stoffwechselenzym hemmt, hat sich in ersten klinischen Studien als vielversprechender Wirkstoff für die Therapie und Chemoprophylaxe der... ...

Ausland

Malaria-Epidemie in Simbabwe nach heftigen Regenfällen

Montag, 27. März 2017

Harare – Nach heftigen Regenfällen und schweren Überschwemmungen leidet Simbabwe unter einer Malaria-Epidemie. Binnen zwei Monaten verzeichneten die Behörden 151 Todesfälle und knapp 90.000 Erkrankungen, wie ein Vertreter des... ...

MEDIZINREPORT

Malaria-Impfstoff: Ein hoffnungsvoller Kandidat

Dtsch Arztebl 2017; 114(10): A-471 / B-407 / C-397

Tübinger Wissenschaftler erreichen mit einem neuartigen Konzept – der Gabe von Lebendimpfstoff und Chloroquin – bei Probanden eine Schutzwirkung von bis zu 100 Prozent. Wissenschaftler der Universität Tübingen haben in einer ...