Thema Mammakarzinom

Medizin

BRCA1/2: Neue Schätzungen zum Lebenszeitrisiko auf Mamma- und Ovarialkarzinom

Donnerstag, 22. Juni 2017

Cambridge – Trägerinnen der „Brustkrebsgene“ BRCA1/2 haben ein hohes Lebenszeitrisiko auf ein Mamma- und Ovarialkarzinom, das jetzt erstmals auf der Basis von prospektiven Kohortenstudien berechnet wurde. Bei BRCA1-Trägerinnen... ...

Ärzteschaft

Strahlentherapeuten setzen auf individualisierte Therapie

Dienstag, 20. Juni 2017

Berlin – Die Strahlentherapie bei Brustkrebspatientinnen sollte individueller erfolgen, als dies im Augenblick der Fall ist. Das hat der President-Elect der Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO), Wilfried Budach, auf... ...

Medizin

Brustkrebs: Überdiagnosen bei älteren Patientinnen häufiger

Freitag, 9. Juni 2017

New Haven – Kleinere Brustkrebstumore haben häufiger günstige Gewebeeigenschaften, so dass sie vor allem für ältere Patientinnen zu Lebzeiten nicht zur tödlichen Gefahr werden. Dies ergab eine Untersuchung im New England Journal... ...

Medizin

Mammakarzinom: Olaparib bei fortgeschrittenen BRCA-Tumoren effektiv

Mittwoch, 7. Juni 2017

New York – Der PARP-Inhibitor Olaparib, der bereits zur Behandlung des BRCA-positiven Ovarialkarzinoms eingesetzt wird, ist auch beim Mammakarzinom mit denselben genetischen Auslösern wirksam. In einer randomisierten offenen... ...

Medizin

Fortgeschrittenes Mammakarzinom: Ribociclib verlängert das progressionsfreie Überleben um median 9 Monate

Dienstag, 6. Juni 2017

Chicago – Neue, bei der 53 Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology in Chicago vorgestellte Daten belegen, dass der CDK4/6-Inhibitor Ribociclib in Kombination mit Letrozol in der Erstlinientherapie von Frauen mit... ...