Thema Medizinische Fachangestellte

POLITIK

Tarifvertrag: Verbesserungen für Praxen und Fachangestellte

Dtsch Arztebl 2017; 114(37): A-1637 / B-1387 / C-1357

Die Gehälter von Medizinischen Fachangestellten (MFA) steigen 2017 und 2018. Außerdem wird das 13. Monatsgehalt umgewandelt. Rückwirkend zum 1. April 2017 steigen die MFA-Gehälter um 2,6 Prozent und ab April 2018 nochmals um 2,2 ...

Vermischtes

Medizinische Fachangestellte mit Ausbildung in Westfalen-Lippe sehr zufrieden

Mittwoch, 13. September 2017

Münster – Künftige medizinische Fachangestellten (MFA) sind mit ihrer Ausbildung in Westfalen-Lippe überwiegend sehr zufrieden. Das zeigt eine Umfrage der Ärztekammer des Landesteils. 88 Prozent der Auszubildenden gaben demnach... ...

Ärzteschaft

Gehälter von medizinischen Fachangestellten steigen in zwei Stufen

Dienstag, 5. September 2017

Berlin – Die Gehälter von Medizinischen Fachangestellten (MFA) steigen rückwirkend zum 1. April 2017 um 2,6 Prozent und ab April 2018 nochmals um 2,2 Prozent. Darauf haben sich die Tarifpartner der niedergelassenen Ärzte (AAA) und... ...

Politik

Medizinische Fachangestellte weisen auf Mangel an Fachkräften hin

Donnerstag, 27. Juli 2017

Eppstein – Qualifiziertes Fachpersonal in Arztpraxen wird zunehmend zur Mangelware. „Die Zahlen der Auszubildenden bleiben zwar auf einem hohen Niveau, aber viele wandern nach der Ausbildung in besser bezahlte Jobs ab“, erklärte... ...

Ärzteschaft

Erneute Umfrage zur Umgestaltung des MFA-Gehaltes

Dienstag, 23. Mai 2017

Eppstein – Der Verband medizinischer Fachberufe hat eine erneute Online-Umfrage zur Umgestaltung des 13. Gehaltes für Medizinischen Fachangestellte (MFA) gestartet. Hintergrund sind Tarifverhandlungen zwischen dem Verband und der... ...