Thema Morbus Parkinson

Medizin

Parkinson: Frühe Diagnose mittels Hauttest auf Alpha-Synuclein

Mittwoch, 15. Februar 2017

Würzburg/Marburg – Einer Gruppe deutscher Neurologen ist es erstmals gelungen, die Parkinsonerkrankung über eine kleine Hautprobe festzustellen – und zwar noch Jahre vor Ausbruch der typischen Bewegungsstörungen. Den Nachweis... ...

Medizin

Parkinson: Bluttest könnte Entnahme von Rückenmarks­flüssigkeit ersetzen

Donnerstag, 9. Februar 2017

Lund – Mit einem Bluttest konnten Forscher Parkinson ebenso sicher diagnostizieren, wie mit einer Analyse der Rückenmarksflüssigkeit. Ausschlaggebend ist dasselbe Protein, das entsteht, wenn Nervenzellen absterben. Die... ...

Medizin

Parkinson: Alpha-Synuclein reist vom Hirn zum Magen

Montag, 9. Januar 2017

Bonn – Das Protein Alpha-Synuclein, dessen Ablagerung in den Lewy-Körperchen als Ursache des Morbus Parkinson diskutiert wird, kann über den Nervus vagus vom Gehirn aus in den Magen gelangen. Dies zeigen tierexperimentelle Studien... ...

Medizin

Diabetesmedikament könnte Progression von Parkinson verlangsamen

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Michigan – Laut einer Studie, die Forscher in Science Translational Medicine veröffentlicht haben, könnte ein Diabetesmedikament mit dem Namen MSDC-0160 den Krankheitsverlauf eines Morbus Parkinson abbremsen. Das Team um... ...

Medizin

Gen begünstigt kognitive Einbußen bei Morbus Parkinson

Montag, 12. Dezember 2016

Boston – Ein mutiertes Gen, welches bei jedem zehnten Parkinson-Patienten vorliegt, könnte entscheidend zum kognitiven Abbau bei den Betroffenen beitragen. In Annals of Neurology berichten Forscher um Clemens Scherzer von der... ...