Thema Morbus Parkinson

Medizin

Parkinson: Freies Wasser in der Substantia Nigra zeigt Krankheitsprogress

Freitag, 4. August 2017

Gainesville – Patienten, die an Parkinson leiden und eine Verschlechterung der Symptome aufweisen, zeigen bei speziellen MRT-Aufnahmen oft eine Zunahme des freien Wassers in der Substantia Nigra. Wissenschaftler um David... ...

Medizin

Parkinson-Patienten zeigen Veränderungen im visuellen System

Dienstag, 25. Juli 2017

Mailand – Parkinson scheint nicht nur das kognitive und motorische System zu betreffen, sondern auch negativen Einfluss auf das visuelle System zu nehmen. Dies berichtet die Arbeitsgruppe um Alessandro Arrigo an der University... ...

Medizin

Forscher vermuten Verbindung zwischen Melanomen und Parkinson

Mittwoch, 19. Juli 2017

Rochester – Patienten, die an Parkinson leiden, erkranken häufiger an einem Melanom. Umgekehrt scheinen auch Melanom-Patienten häufiger von Parkinson betroffen zu sein. Dies könnte bedeuten, dass Parkinson-Patienten von... ...

Medizin

Parkinson könnte von intestinalen Drüsenzellen ausgehen

Montag, 3. Juli 2017

Durham – Die Ansammlung von fehlgefaltetem α-Synuclein in endokrinen Zellen des Darms könnte der Ausgangspunkt für ein Parkinson-Syndrom sein. Dies vermuten Forscher der Duke University, die zusammen mit Arbeitsgruppenleiter... ...

Medizin

Subkutane Infusion von Apomorphin wirksam gegen Parkinsonsymptome

Montag, 3. Juli 2017

Amsterdam – Die subkutane Infusion von Apomorphin verkürzt die Off-Phasen von Parkinson-Patienten, also die Phasen mit eingeschränkter Motorik. Das berichtete Regina Katzenschlager vom Sozialmedizinischen Zentrum Ost Donauspital... ...