NewsThemenMultiple Sklerose
Multiple Sklerose

Multiple Sklerose

Medizin

Kakao könnte Erschöpfungssyndrom bei Multipler Sklerose entgegenwirken

Mittwoch, 13. März 2019

Oxford – Kakao könnte dabei helfen, ein Erschöpfungssyndrom – Fatigue – einzudämmen, das von einer Multiplen Sklerose (MS) ausgelöst wird. Das berichten Wissenschaftler der Oxford University im Journal of Neurology Neurosurgery & Psychiatry (2019; doi: 10.1136/jnnp-2018-319496). Sie randomisierten in ihrer... ...

Medizin

Risse in der Zellmembran lassen Axone bei Multipler Sklerose degenerieren

Mittwoch, 20. Februar 2019

München – Winzige Risse in der Zellmembran, durch die Kalzium einströmen kann, führen dazu, dass im Rahmen einer Multiplen Sklerose (MS) die langen Fortsätze von Nervenzellen – die Axone – Schäden erleiden. Das berichten Wissenschaftler um Martin Kerschensteiner, Direktor des Instituts für Klinische Neuroimmunologie... ...

Medizin

Neuentdeckte Art Immunzellen an Multipler Sklerose beteiligt

Donnerstag, 7. Februar 2019

Freiburg – Bislang unbekannte Immunzellen haben Wissenschaftler um Marco Prinz, Ärztlicher Direktor des Instituts für Neuropathologie am Universitätsklinikum Freiburg, im Gehirn von Patienten mit Multipler Sklerose (MS) nachgewiesen. Ihre Ergebnisse sind im Wissenschaftsmagazin Science erschienen (2019; doi:... ...

Medizin

Multiple Sklerose: Stammzelltherapie zeigt in Vergleichsstudie überlegene Wirkung

Mittwoch, 16. Januar 2019

Chicago und Melbourne – Eine nicht myeloablative Stammzelltherapie hat in einer offenen randomisierten Vergleichsstudie im US-amerikanischen Ärzteblatt (JAMA 2019; 321: 165-174) Patienten mit schubförmig remittierender Multipler Sklerose (RRMS) deutlich häufiger vor einer Krankheitsprogression bewahrt als eine Therapie... ...

Medizin

Wie Immunzellen bei Multipler Sklerose die Blut-Hirn-Schranke überwinden

Freitag, 28. Dezember 2018

Essen/Münster – Die Blutgerinnung und das Enzym Kallikrein nebst seiner Vorstufe Kinin tragen dazu bei, dass weiße Blutkörperchen bei der Multiplen Sklerose (MS) die Blut-Hirn-Schranke überwinden und in das zentrale Nervensystem einwandern. Dort greifen sie das körpereigene Nervengewebe an und lösen eine... ...