Thema Notfallambulanzen

Ärzteschaft

NAV-Virchow-Bund bemängelt Anspruchshaltung unter Patienten

Montag, 27. März 2017

Berlin – Der NAV-Virchow-Bund dringt auf eine Lösung wegen der überfüllten Notaufnahmen in vielen Kliniken. „Es kann nicht sein, dass bei der Notfallversorgung die teuerste Einrichtung, nämlich das Krankenhaus, zur Regelversorgung... ...

Ärzteschaft

Notfall-Tri­age-Praxis an Klinikum Braunschweig vereinbart

Freitag, 24. März 2017

Braunschweig – Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) unterstützt das Klinikum Braunschweig bei der Einrichtung einer „Notfall-Triage-Praxis“ (NTP). Im Rahmen eines Modellprojekts sollen künftig Ärzte für eine... ...

Ärzteschaft

Schnelldiagnose per Sichtungsverfahren stößt bei DGINA auf Kritik

Freitag, 24. März 2017

Berlin – Das von den Kassenärztlichen Vereinigungen (KV) vorgeschlagene sogenannte „Sichtungsverfahren“ in der Notaufnahme stößt bei der Deutschen Gesellschaft interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin (DGINA) auf massive Kritik.... ...

Politik

Notfallversorgung: Krankenhäuser greifen KBV an

Donnerstag, 23. März 2017

Berlin – Der Streit zwischen Krankenhäusern und Kassenärzten um die Notfallversorgung in Deutschland geht weiter. Auf dem 16. DRG-Forum kritisierte heute der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) die... ...

POLITIK

Notfallversorgung: „Dagegen haben wir keine Chance“

Dtsch Arztebl 2017; 114(11): A-510 / B-445 / C-435

Die Notfallversorgung ist zum Streitthema geworden: Über die Finanzierung und über den Zugang für und das Verhalten von Patienten wird heftig diskutiert. Auch unter Ärztinnen und Ärzten ist die Debatte in vollem Gange. Ein Auszug. ...