Thema Notfallmedizin

Ärzteschaft

Unfallchirurgen bieten ersten Fachkurs für Terrorfall an

Freitag, 19. Mai 2017

Frankfurt/Main – Mit ihren besonderen Verletzungsmustern stellen mögliche Terroranschläge Deutschlands Krankenhäuser vor große Herausforderungen. In Zusammenarbeit mit der Bundeswehr organisierte die Deutsche Gesellschaft für... ...

Vermischtes

DRK beklagt Unterfinanzierung bei Umschulungen zu Notfallsanitätern

Freitag, 19. Mai 2017

Erfurt – In Thüringen ist die Weiterqualifizierung von Rettungsdienstbeschäftigten zu Notfallsanitätern nach Ansicht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) nicht ausreichend finanziert. In vielen DRK-Kreisverbänden laufe die nach einer... ...

Politik

Systematische Analyse der Notfallversorgung in Brandenburg läuft an

Mittwoch, 17. Mai 2017

Potsdam/Berlin – Krankenhäuser, Ärzte, Krankenkassen und Politik in Brandenburg werden in den kommenden drei Jahren in einem Forschungsprojekt die medizinische Notfallversorgung systematisch analysieren und umgestalten. „Durch... ...

Vermischtes

Ein Unfalltod betrifft mehr als 100 Menschen

Dienstag, 16. Mai 2017

München – Stirbt ein Mensch bei einem Verkehrsunfall, sind im Schnitt 113 andere Menschen unmittelbar betroffen. Darunter sind elf Angehörige, vier enge Freunde, 46 Bekannte und 42 Einsatzkräfte wie Sanitäter, Feuerwehrleute oder... ...

Politik

Streit um Notfallversorgung ruft Politik auf den Plan

Donnerstag, 11. Mai 2017

Berlin – Der anhaltende Streit zwischen Krankenhäusern und niedergelassenen Ärzten sowie den Krankenkassen rund um die Notfallversorgung hat die Politik alarmiert. Die Bundes­ärzte­kammer (BÄK) hat sich heute als Vermittler... ...