Thema Nutzenbewertung

Politik

Brustkrebs: G-BA sieht bislang keinen Zusatznutzen von Palbociclib

Freitag, 19. Mai 2017

Berlin – Der Gemeinsame Bundes­aus­schuss (G-BA) hat auf der Grundlage der bisherigen Studienergebnisse für den Wirkstoff Palbociclib zur Behandlung von Frauen mit hormonsensiblem, metastasiertem Brustkrebs keinen Zusatznutzen... ...

Politik

Nicht kleinzelliges Lungenkarzinom: IQWIG bescheinigt Pembrolizumab Zusatznutzen

Dienstag, 16. Mai 2017

Köln – Bestimmte Patienten mit lokal fortgeschrittenem oder metastasierendem nicht kleinzelligen Lungenkarzinom (NSCLC) können auch in der Erstlinientherapie von dem monoklonalen Antikörper Pembrolizumab (Handelsname Keytruda)... ...

Politik

Aktive Bewegungsschienen nach Kreuzbandriss: Nutzen und Schaden unklar

Donnerstag, 11. Mai 2017

Köln – Welchen Nutzen oder Schaden aktive Bewegungsschienen in der Nachbehandlung bei einem Riss des vorderen Kreuzbands haben, bleibt unklar. Das gilt insbesondere für den Einsatz zu Hause. Zu diesem Ergebnis kommt das Institut... ...

POLITIK

Verordnung neuer Arzneimittel: Zusatznutzen hat keinen Einfluss

Dtsch Arztebl 2017; 114(17): A-823 / B-697 / C-683

Vor zwei Jahren hat der AMNOG-Report ergeben, dass Ärzte neue Medikamente nicht ihrem Zusatznutzen entsprechend verordnen. Der aktuelle Report zeigt: Auch heute ist es noch so. Doch ein neues Modul in der Praxissoftware soll das ...

Ärzteschaft

Regressrisiko bei Verordnung neuer Arzneimittel: KBV fordert gesetzliche Klarstellung

Mittwoch, 26. April 2017

Berlin – Die Erstattungspreise, die der GKV-Spitzenverband und Pharmaunternehmen im Rahmen des Nutzenbewertungsverfahrens für neue Arzneimittel vereinbaren, sollen über das gesamte zugelassene Anwendungsgebiet eines Wirkstoffs als... ...