NewsThemenOnkologie
Onkologie

Onkologie

Hochschulen

Universitätsklinikum Magdeburg öffnet Krebsstation wieder

Dienstag, 25. Juni 2019

Magdeburg – Das Universitätsklinikum Magdeburg hat seine Mitte Mai geschlossene Krebsstation wieder geöffnet. Bereits am Donnerstag vergangener Woche habe die Klinik für Hämatologie und Onkologie ihren Betrieb wieder aufgenommen, teilte das Universitätsklinikum Magdeburg gestern mit. Die Patienten der... ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Darmkrebs in der Familie: Halbgeschwister Erkrankter haben ein ähnlich hohes Risiko wie Vollgeschwister

Dtsch Arztebl 2019; 116(21): A-1068 / B-879 / C-867

Darmkrebs liegt bei den Neuerkrankungsraten in westlichen Ländern auf den ersten 3 Plätzen, in Deutschland auf Platz 2 bei Frauen (26 000 geschätzte Neudiagnosen für 2018) und auf Platz 3 bei Männern (32 900 geschätzte ...

Hochschulen

Universitätsklinikum Magdeburg schließt Krebsstation

Freitag, 17. Mai 2019

Magdeburg – Zu enge Räume, schlechter Brandschutz, Probleme bei der Hygiene. Das Magdeburger Universitätsklinikum hat seine Krebsstation geschlossen. Die Sicherheit für Mitarbeiter und Patienten sei nicht mehr zu gewährleisten, sagte Klinikdirektor Hans-Jochen Heinze heute. Ein Notbetrieb mit sieben bis neun Betten sei... ...

MEDIZINREPORT

Minimalinvasive Chirurgie bei Abdominaltumoren: Ohne Einbuße der onkologischen Qualität

Dtsch Arztebl 2019; 116(15): A-736 / B-606 / C-592

Immer mehr Studien belegen, dass laparoskopische Operationstechniken auch für Patienten mit malignen Abdominaltumoren nicht nur perioperativ, sondern auch langfristig vorteilhaft sind. Im internationalen Vergleich kommt das ...

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Checkpoint-Inhibitoren

Dtsch Arztebl Int 2019; 116(8): 119-26; DOI: 10.3238/arztebl.2019.0119

Immuncheckpoint-Inhibitoren aktivieren die Tumorabwehr, indem inhibitorische Interaktionen zwischen Antigen-präsentierenden Zellen und T-Lymphozyten an den sogenannten Checkpoints unterbrochen (anti-PD-1/PD-L1, anti-CTLA-4, ...