Thema Organtransplantation

Vermischtes

Organvergabe: Patientenakten in Hamburg beschlagnahmt

Donnerstag, 4. Mai 2017

Hamburg – Nach Unregelmäßigkeiten in den Behandlungsunterlagen von Transplantationspatienten im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) hat die Hamburger Staatsanwaltschaft sieben Patientenakten beschlagnahmt, die jahrelang... ...

Politik

Barmer für Reduzierung von Transplantations­zentren

Freitag, 7. April 2017

Bremen – Die Krankenkasse Barmer hat gefordert, die Zahl der Transplantationszentren um mehr als die Hälfte zu reduzieren. „Wir benötigen keine 50, sondern maximal 20 Transplantationszentren in Deutschland“, erklärte... ...

Ausland

Siebter Todesfall nach Transplantation durch bekannten italienischen Arzt

Montag, 20. März 2017

Stockholm – Zum siebten Mal ist ein Patient des italienischen Chirurgen Paolo Macchiarini gestorben, der in den vergangenen Jahren mit spektakulären Transplantationen Aufmerksamkeit erregte. Die 26-jährige Yesim Cetir starb am... ...

Medizin

Thomas Starzl, Erfinder der Lebertrans­plantation, stirbt mit 90

Montag, 6. März 2017

Pittsburgh – Der US-amerikanische Chirurg Thomas Earl Starzl, der 1967 die weltweit erste erfolgreiche Lebertransplantation durchgeführt hat, ist am Samstag in Pittsburgh im Alter von 90 Jahren gestorben. Das teilte die... ...

Medizin

Spenderorgane: Längere Aufbewahrung rückt etwas näher

Donnerstag, 2. März 2017

Minneapolis – US-Forscher haben einen möglichen Ansatz zur längeren Aufbewahrung von Spenderorganen entwickelt. Im Labor gelang es ihnen, tierische Gewebeteile mit einem besonderen Verfahren schonend tiefzukühlen und dann mittels... ...