Thema Pankreaskarzinom

Medizin

Gen-Vervielfälti­gungen könnten Aggressivität von Pankreas­tumoren erklären

Donnerstag, 8. Februar 2018

München – Bauchspeicheldrüsenkrebs zählt zu den Krebserkrankungen mit der höchsten Sterblichkeit. Bestimmte Gen-Vervielfältigungen könnten die besondere Aggressivität und frühe Metastasierung dieser Krebsform erklären. Das... ...

Medizin

Pankreaskarzinom: Bakterien im Tumor fördern Resistenz auf Gemcitabin

Dienstag, 19. September 2017

Rehovot/Israel – Viele Pankreaskarzinome enthalten Bakterien, die offenbar aus dem Duodenum in den Tumor gelangen und möglicherweise die Entwicklung einer Resistenz auf das Zytostatikum Gemcitabin fördern. Diese überraschende... ...

Hochschulen

Neues Verbundprojekt will Resistenzen bei Pankreaskarzinom erforschen

Mittwoch, 13. September 2017

Essen – Die Deutsche Krebshilfe fördert ein neues Verbundprojekt zu Therapieresistenzen bei Bauchspeicheldrüsenkrebs. Leiter ist Jens Siveke vom Westdeutschen Tumorzentrum (WTZ) der Universitätsklinik Essen.... ...

Medizin

Pankreaskarzinom: Harnstoffzyklus könnte Therapieansatz bieten

Sonntag, 20. August 2017

Boston – Ein Schlüsselenzym im Harnstoffzyklus, über den die Zellen des Pankreaskarzinoms den beim Proteinabbau anfallenden Stickstoff eliminieren, könnte ein dringend benötigter neuer Angriffspunkt zur Behandlung der... ...

Medizin

Pankreaskarzinom: Schnelle Operation häufiger erfolgreich (und kostengünstiger)

Mittwoch, 2. August 2017

Birmingham – Die Verkürzung der Wartezeit von der Diagnose eines Pankreaskarzinoms bis zur Operation hat an einer britischen Klinik den Anteil der Patienten erhöht, bei denen der Tumor erfolgreich entfernt werden konnte. Durch den... ...