ThemenParteien
Parteien

Parteien

POLITIK

Dokumentation: Übersicht über die gesundheitspolitischen Passagen des Koalitionsvertrages

Dtsch Arztebl 2021; 118(48): A-2250 / B-1852

Vertragsärztliche Versorgung: Um eine bedarfsgerechte Gesundheitsversorgung zu gewährleisten, soll sowohl die ambulante als auch die sektorenübergreifende Versorgung gestärkt werden. Im Bereich der ambulanten vertragsärztlichen ...

POLITIK

Koalitionsvertrag: Ein Vertrag – viele Projekte

Dtsch Arztebl 2021; 118(48): A-2249 / B-1851

Der Koalitionsvertrag der möglichen Ampelregierung steht fest: Für die Gesundheitspolitik wollen die drei künftigen Partner vor allem auf den Ausbau in Gesundheitsregionen setzen, auf eine schnellere Digitalisierung und bessere ...

SEITE EINS

Koalitionsvertrag: Spielräume mit schwerer Bürde

Dtsch Arztebl 2021; 118(48): A-2241 / B-1845

Ein tradiertes System neu denken und bislang vernachlässigte Versorgungsbereiche in den Blick nehmen: Mit diesen beiden Schlagwörtern kann man den Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP im Bereich Gesundheitspolitik auf den ...

Anzeige

POLITIK

Epidemische Lage: Suche nach Instrumentenkasten

Dtsch Arztebl 2021; 118(46): A-2143 / B-1767

Die geschäftsführende Bundesregierung sowie die möglichen Koalitionäre der Ampel-Parteien ringen um die Grundregeln, die künftig in der politischen Bekämpfung der Pandemie gelten sollen. Kritik kommt von den Bundesländern, die ...

SEITE EINS

Prävention: Praevenire – zuvorkommen

Dtsch Arztebl 2021; 118(46): A-2137 / B-1761

Prävention soll im Gesundheitswesen mit zielgerichteten Maßnahmen Krankheiten verhindern oder zumindest das Risiko dafür verringern. Soweit die Theorie. Praktisch ist die Prävention immer noch ein Stiefkind der Politik, die auf ...

Zum Artikel

Coronakrise: Newsletter

Handlungsempfehlungen COVID-19

Handlungsempfehlungen COVID-19
Handlungs­empfeh­lungen für verschie­dene Fach­gebiete

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...